MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Hier herrscht rohe Gewalt

Jessica muss mit dem Hammer ran

Am großen Finaltag von "Das perfekte Dinner" in Münster schwingt Jessica als letzte Hobby-Köchin den Kochlöffel. Dabei geht die ehrgeizige Diplom-Designerin nicht nur besonders akribisch vor, sondern schreckt auch vor drastischen Mitteln nicht zurück. Mit einem Hammer bewaffnet rückt sie der Nachspeise auf den Leib – was ist denn da bloß los?

- Anzeige -
Das perfekte Dinner: Das Zerklopfen des Teigklumpens macht Jessica sichtlich Spaß
Das Zerklopfen des Teigklumpens macht Jessica sichtlich Spaß (Foto: VOX)

Nachdem Jessica Vor- und Hauptspeise bereits hinter sich gebracht hat, bereitet sie nun den letzten Gang der Woche vor. Zum Abschluss soll es knusprige Streusel mit Heidelbeeren und selbstgemachter Vanillesoße geben. Um Zeit zu sparen und die Gäste nicht allzu lange warten zu lassen, hat Jessica die Crumbles bereits am Vortag vorbereitet. Frohen Mutes macht Jessica sich an die Schüssel mit dem vorbereiteten Teig, doch als sie die Krümel auf das Backblech verfrachten möchte, bahnt sich ein Malheur an: Der Teig ist zu einem einzigen, harten Klumpen geworden!

Was tun mit dem Megastreusel?

Doch auch der riesige Teigklotz kann Jessica nicht aus der Ruhe bringen. Mit einem Lächeln auf den Lippen inspiziert sie den Klumpen von allen Seiten ganz genau: "Meine Mutter hat gesagt, die werden besonders gut, wenn die durchziehen. Jetzt hab ich hier so 'nen Kloß – einen großen Riesenstreusel." Aber so einen Brocken kann Jessica ihren Gästen natürlich nicht anbieten, weshalb ihr nur eine Möglichkeit bleibt: Sie muss den Riesenstreusel irgendwie klein kriegen. Aber wie weiß Jessica selbst noch nicht so genau: "Ich hab keine Ahnung, wie ich das Teil jetzt auseinander kriege. Ich denke am besten mit roher Gewalt!"

Entschlossen schnappt Jessica sich einen Hammer und klopft ungeniert auf den Teigbrocken ein, bis er allmählich in kleinere Klumpen zerfällt. Da Jessica auch beruflich mit dem Abriss von Häusern und allerhand Baumaterialien zu tun hat, macht ihr das Zerklopfen sichtlich Spaß: "Das Coole ist auch: Ich mach euch nicht einen Nachtisch, ich bau euch einen!"

Ein wenig erinnern die Crumbles jetzt tatsächlich an "Bruch". Kann Jessica ihr Dessert so auch ihren Gästen servieren?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger