MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Hier ist Kreativität gefragt - Urs sucht nach einem Namen für sein Lieblingsrezept

"Ich bin ein bisschen stolz auf diese Roulade"
"Ich bin ein bisschen stolz auf diese Roulade" Urs' Dinner löst spontanes Eigenlob aus 00:04:26
00:00 | 00:04:26

Was ist besser? Die Aussicht oder Urs' "perfektes Dinner"?

In der Ibiza-Woche bei "Das perfekte Dinner" haben es die Ibizenker nicht einfach. Hier wird nicht nur um die Wette gekocht, die Gastgeber wollen auch zeigen, wer von seinem Anwesen aus die schönste Aussicht hat. Bisher überbot eine Aussicht mit Meeresblick die andere – da wundert es nicht, wenn Wahl-Ibizenker Urs sein "perfektes Dinner" auf der hauseigenen Terrasse veranstaltet. 

- Anzeige -

Urs ist stolz auf sein Meisterwerk

Am zweiten Tag in Ibiza bei "Das perfekte Dinner" ist Kreativität gefragt.
Mission: Namenssuche - Urs ist auf der Suche nach einem Namen für sein Lieblingsrezept. Ob er mit der Hilfe seiner Konkurrenten fündig wird? © VOX

"Oh, das ist ja wie im Sterne-Restaurant", äußert sich Elke begeistert, als sie die Hauptspeise serviert bekommt. Genau das wollte auch Gastgeber Urs hören. Denn was sein Rouladen-Rezept betrifft, ist der 70-Jährige besonders zuversichtlich. "Ich bin ein bisschen Stolz auf diese Roulade, die ist nämlich auf meinen Mist gewachsen", gesteht er. Der Herr hat eben einiges zu bieten. Nicht nur, dass er sich mit 70 Jahren sein erstes Tattoo stechen ließ, auch kulinarisch lässt er sich nichts vormachen. "Ich bin dabei, ein Kochbuch zu schreiben", äußert sich Urs. Sein Rouladen-Rezept soll dort Platz finden, aber: einen Namen dafür hat er noch nicht. "Könnt ihr mir da unter die Arme greifen? Überlegt euch mal nach einem schönen Namen", bittet er seine Konkurrenten. "Ich muss mich jetzt erst mal an den Strand legen und nachdenken", äußert sich Janine zu der unerwarteten Aufgabe. Na wenn man schon mal einen Strand vor der Haustüre hat, warum auch nicht?

Die ersten Ideen sammeln die Konkurrenten schon untereinander. Von "Baumstamm" bis "Weihnachtsrouladen" ist alles dabei. Ob diese Namen den Vorstellungen des stolzen Menügebers entsprechen werden? In dieser Angelegenheit sollte sich der Gastgeber lieber an seine bessere Hälfte und Ehefrau wenden. Schließlich ist Urs bereits seit 52 Jahren mit ihr verheiratet ist. Mit derart bewährter Hilfe sollte sich doch ein kreativer Name für Urs' Lieblingsrezept finden lassen, oder?

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe