MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner in Hamburg bei Steffi: "Ich bin total aufgeregt!

Pin-up Model Steffi kennt ihr Menü noch nicht

In Hamburg wird in dieser Woche bei "Das perfekte Dinner" der Wettkampf der Hobbyköche dadurch erschwert, dass es wieder Zeit für die Wunschmenüs ist! Bislang ist nur sicher, dass Kandidatin Steffi als Erste an den Herd muss. "Ich bin total aufgeregt!", so die ambitionierte Hobbyköchin, denn was sie kochen muss, weiß sie noch gar nicht.

- Anzeige -
Dinner Kandidatin Stefanie
Wenn Steffi gerade nicht bei "Das perfekte Dinner" kocht, arbeitet sie als Eventmanagerin und Pin-up Model.

Außerdem dabei in dieser Woche sind Restaurantinhaber Max, Studentin Panagiota, Juristin Nathalie und Industriekletterer Willem. Keiner von ihnen weiß, welches Menü sie kochen werden. Auf den ersten Abend freuen sich aber alle, denn auf den ersten Blick finden sie Gastgeberin Steffi sehr sympathisch.

Steffi hingegen scheint auf der Suche nach Vorräten in ihrer Küche immer aufgeregter zu werden. Das Pin-up Model findet nämlich nicht, dass sich aus Banane, Avocado und Cappuccino viel zaubern lässt.

Wer kocht was?

Alle Dinner-Kandidaten freuen sich schon auf die Wunschmenü-Woche. Sie sind gespannt, was auf den Tisch kommt und wer wessen Wunschmenü kochen wird. Am Ende warten 3.000 Euro auf den Hobbykoch, der die meisten Punkte sammeln konnte.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger