MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner in München: Die größte Herausforderung ist das Frühstück für die Tochter

Janis

Die größte Herausforderung ist das Frühstück für die Tochter

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Ich habe eine Schokotorte zum Geburtstag für meinen Neffen gebacken und von außen sah die Torte toll aus, nur leider war sie ungenießbar.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwäche ist meine Ungeduld und meine Stärke ist mein Humor.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Frische Tomaten, Olivenöl, Wein - es ist einfach so.

Wieso machst du beim „Perfekten Dinner“ mit?

Ich möchte mal sehen, wie gut ich beim Kochen bin.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein perfektes Dinner ist für mich, wenn das Ambiente, das Essen, der Wein und natürlich die Leute und die Stimmung sensationell sind.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich achte drauf, dass die Gläser bei meinen Gästen nie leer sind.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Morgens in der Früh, wenn die Zeit knapp ist und meine Tochter nach dem Aufstehen zum Frühstück Pfannkuchen will und ich das alles in der kurzen Zeit hinbekommen will.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Denkt dran: Das Auge isst mit.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Ich habe in Australien Krokodilsteak gegessen, das hat aber gut geschmeckt.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Gemüseschäler, Messer und eine Waage sind unverzichtbar in der Küche. Ein Fehlkauf war eine Fritteuse in den 1990ern.

Das wünscht sich Janis

Vorspeise: Weißweinrisotto mit Zucchini und Gambas

Hauptspeise: Rinderfiletsteak an Kartoffelgratin mit Sauce Béarnaise und frischem Spargel

Nachspeise: Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger