MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Ist Dominik Cindys Wunschmenü gewachsen?

Schafft es Dominik auch ohne Grill, selbst einen Lachs zu räuchern?

Am dritten Tag der Wunschmenü-Woche von „Das perfekte Dinner“ muss Kandidat Dominik aus Düsseldorf zeigen, was er kann. Das Wunschmenü seiner Konkurrentin Cindy verlangt ihm einiges ab. Passend zu ihrer Lieblingsinsel Norderney hat sie ein maritimes Menü zusammengestellt, das Dominik ihr und den anderen Kandidaten am Abend servieren soll.

- Anzeige -
Kandidat Dominik, Wunschmenü, Das perfekte Dinner, Düsseldorf, Cindys Wunschmenü

Besondere Schwierigkeiten sieht er nicht nur in dem Dessert, für das er eigenhändig ein Parfait zubereiten soll, sondern insbesondere in dem frisch geräucherten Lachs, der die Basis des Hauptganges darstellt. Dominiks größtes Problem sieht er hier in der Ausstattung seiner Küche: „Wie soll ich das machen? Ich hab keinen Grill. Ich hab keinen Räucherofen. Das ist echt schwierig.“ Da bleibt nur zu hoffen, dass das Internet Alternativen bereit hält, um einen Lachs ohne entsprechende Ausrüstung zu räuchern. Ob es Dominik wohl gelingen wird?

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden