MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Jetzt muss Michael alias "Lito" liefern

Lito hat die Latte verbal sehr hochgelegt
Lito hat die Latte verbal sehr hochgelegt Etwas Show gehört dazu 00:03:57
00:00 | 00:03:57

Für Lito gehört etwas Show dazu

Der junge Mann, der am vierten Dinner-Abend ein perfektes Menü kochen soll, heißt Michael, möchte von allen aber nur Lito genannt werden. Lito ist die bei der Göttinger Woche bisher mit markigen Sprüchen aufgefallen, verspricht an seinem Abend ein "blumiges“ Menü und sieht sich eher als Zauberer denn als Koch. Ein bisschen Show gehört für ihn zum perfekten Dinner dazu und die kam für ihn in der Woche bisher zu kurz. Selbst Rundenprimus Stevie muss den jungen Mann als Anwärter auf den Gesamtsieg noch fürchten. Oder?

- Anzeige -

Eile mit System

Lito bezeichnet sich selbst wenig schmeichelhaft als "schon ein bisschen Schwiegermutters Liebling“. Aber wen wundert das: Gutaussehend, eloquent, stets wie aus dem Ei gepellt und eine hoffnungsvolle Karriere als Jurist vor der Brust. Welche Mama sähe die Tochter nicht gerne an der Seite eines derart adretten jungen Mannes? Da Litos eigene Mutter Kolumbianerin ist, bringt er auch noch den Hauch Exotik mit, der ihn als idealen Partner abrundet. Echt ärgerlich, dass der Mann schon lange unter der Haube ist.

Lito redet gerne und viel, insbesondere dann, wenn es stressig wird. Und das wird es gerade. Das Gemüseschneiden sieht nicht ganz so lässig wie gewohnt aus, aber die Eile hat System: "Ich sitze lieber nachher noch etwas herum und entspanne mich bei einem Gläschen“. Als Jurist weiß man einen guten Tropfen eben zu schätzen.

Schmale Punkte für Schmalwohner Björn
00:00 | 00:25

Lecker, aber nicht perfekt

Schmale Punkte für Schmalwohner Björn