MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Kandidatin Gabriele serviert ihr Essen auf dem Kehrblech

Bei Gabriele gibt's „Leipz'scher Schibbe“
Bei Gabriele gibt's „Leipz'scher Schibbe“ Hauptgang auf dem Kehrblech 00:01:59
00:00 | 00:01:59

Fabian: "Aber es ist natürlich auch gewöhnungsbedürftig"

"Das perfekte Dinner" in Leipzig startet mit der 51-jährigen Gabriele. Als Highlight des Abends serviert Kandidatin Gabriele ihren Gästen das Essen nicht auf gewöhnliche Art. Für die Präsentation ihres Hauptgangs hat sich die ambitionierte Hobby-Köchin für eine ganz besondere Variante entschieden - die Leipz'sche Schibbe.

- Anzeige -

Bei Gabriele bekommt jeder eine Schüppe in die Hand

Das perfekte Dinner: Den Hauptgang serviert Gabriele auf einer Kehrschaufel
Gut, aber gewöhnungsbedürftig: Den Hauptgang serviert Gabriele auf einer Kehrschaufel. © VOX

Die Gäste, Cindy, Tamara, Claudia und Fabian sitzen gespannt am Esstisch und warten auf das Highlight des Abends – das Hauptmenü. Gabriele ist so aufgeregt, dass sie sich scheinbar schon das Ende ihres Auftaktabends herbeiwünscht. "Ein weiter Höhepunkt neigt sich jetzt dem …", beginnt sie ihren Satz. Doch dann berichtigt sie ihre Aussage noch. "Ähm, kommt jetzt auf euch zu", sagt sie lachend und geht in die Küche.

Sie richtet ihre "Leipz'scher Schibbe" auf einer Kehrschaufel an. Ob das so sein muss oder ob das nur eine mittelgute Idee ist, wird sich herausstellen. Was ihre Gäste mit der Kehrschaufel machen sollen, erklärt die Gastgeberin der bunten Truppe vor dem Servieren: "Jeder kriegt seine Schüppe in die Hand und dann könnt ihr euch das nach Belieben auf den Teller nehmen."

Fabian und Claudia finden die Idee prima. "Es war sehr gut gemacht. Sehr gut umgesetzt, aber natürlich auch gewöhnungsbedürftig", stellt Fabian fest. "Aber es war ja eine neue Schüppe", beruhigt ihn Claudia. Aber der einzige Mann in der Leipziger Runde bleibt skeptisch: "Ja, aber was macht man ursprünglich mit so 'ner Schüppe? Wenn man das dann so im Hinterkopf hat." Aber Claudia bleibt weiter entspannt: "Das muss man dann ausblenden." Kann Gabriele mit ihrer Kehrschaufel-Idee bei den andern "Das perfekte Dinner"-Teilnehmern punkten oder hat sie damit das Kopfkino des ein oder anderen Gastes aktiviert?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger