MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Kandidatin Petra lässt sich nur mit einem Codewort beruhigen

Was tun "wenn Petra mal nicht zu stoppen ist"?
Was tun "wenn Petra mal nicht zu stoppen ist"? Ehemann Stephan verrät Tipps & Tricks 00:02:18
00:00 | 00:02:18

Petras Ehemann Stephan verrät Tipps, um mit Petra umzugehen

Am zweiten Tag bei "Das perfekte Dinner" im Lahn-Dill-Kreis ist Dinner-Fan Petra an der Reihe ihre Konkurrenten zu bekochen. Petra ist ein "Das perfekte Dinner"-Fan der ersten Stunde und das lässt sich die Kandidatin unweigerlich anmerken. Ehemann Stefan erklärt, wie er mit seiner euphorischen Frau in solchen Momenten umgeht.

- Anzeige -
Was hat es mit dem Namen "Doris" auf sich?
Petras Ehemann verrät Tipps, um Petra zu "stoppen"

25 Jahre ist bereits Petra mit ihrem Ehemann Stefan verheiratet. In dieser Zeit hat Petras Göttergatte gelernt, mit ihrem Überschwang umzugehen. Sogar ein Codewort hat sich Stefan ausgedacht, um Petra in besonders aufregenden Momenten zu beruhigen. "Wenn Petra mal nicht zu stoppen ist, was ja ganz selten vorkommt, dann rufe ich einfach nur 'Doooris' und mit Doris weiß sie genau, was gemeint ist, dann macht sie langsam", erklärt er zwinkernd. Was es mit dem Namen auf sich hat, verrät er allerdings nicht.

Petra: "Zack, war ich raus aus der Nummer"

Heute kann sich Petras Herzblatt also gut mit ihr arrangieren. Der Beziehungsstart der beiden war dagegen etwas schwieriger und klappte nicht auf Anhieb. Von der Liebe auf dem ersten Blick kann bei diesem Pärchen also nicht die Rede sein. Oder doch? "Bei mir schon", klagt Petra. Und wie schaut es bei Stefan aus? Der versuchte sein Glück erst bei Petras Freundin – ein richtiger Casanova also. "Zack, war ich raus aus der Nummer", lacht Petra. "Da war ich noch jung", gesteht Stefan, der mittlerweile Teig knetend an Petras Seite steht und an ihrem perfekten Dinner werkelt.

Vielleicht sollten Petras Dinner-Konkurrenten Stefans „Doris“-Strategie ebenfalls beherzigen, denn bereits am zweiten Tag der Dinner-Woche im Lahn-Dill-Kreis spricht Basti schon die erste Beschwerde aus. "Punkt und Komma hat sie nicht so im Satzbau drin. Sie redet schon recht viel – aber lustig", lacht er. "Sie ist ja nicht immer so aufgedreht. Sie kann auch ruhig sein, friedlich und brav", klärt Stefan auf. Mal schauen, wie „friedlich du brav“ Petra an ihrem Dinner-Abend sein wird.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger