MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Linda will eine Prise eigene Spontaneität hineinbringen

Das perfekte Dinner: Linda will eine Prise eigene Spontaneität hineinbringen
© Hamburg, Block 457, Gastgeberin

Ist Linda zu perfektionistisch für eine Dinner-Runde?

- Anzeige -

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Schwächen: ungeduldig, perfektionistisch

Stärken: strukturiert, zielstrebig

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Zitronen, weil man damit einfach alles ein wenig leckerer machen kann – klassische Alleskönner!

Mandelmilch – die gesunde und kalorienarme Variante zu Milch

Kokosfett – gesundes Fett zum Braten, Backen und Kochen

Wieso machst du beim „Perfekten Dinner“ mit?

Weil ich Spaß an neuen Dingen habe und gerne esse und koche.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein Dinner, das etwas Neues darstellt und mich überrascht. Außerdem natürlich die Atmosphäre und die Gesellschaft.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ein komplettes Thanksgiving-Dinner für zehn Personen zu kochen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Immer eine Prise eigene Spontaneität hineinbringen und nicht immer strikt nach Rezept vorgehen.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast?

Krokodil-Nuggets in Miami.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Mixer, Entsafter und Pürierstab sind unverzichtbar.

Fehlkauf: Ananasschneider

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe