MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Love is in the air

Sind Nicole und Thomas etwa miteinander verheiratet?

Am dritten Abend bei "Das perfekte Dinner" in München bekocht Nicole die Gäste mit ihrem Weihnachtsmenü. Und es scheint, als müsse Nicole den Abend nicht alleine bestreiten, denn ihr Mann oder eher gesagt ein Doppelgänger ihres Mannes steht ihr zur Seite …

- Anzeige -

Diese Woche steht ein Hobbykoch ganz besonders im Fokus und das, obwohl er der Kleinste der Runde ist. Erst gestern versuchte die Konkurrenz, eine Frau für Thomas zu finden, doch heute stellt sich heraus, dass Thomas scheinbar verheiratet ist - und das auch noch mit der heutigen Gastgeberin.

Zumindest vermuten das die Gäste beim Anblick eines Fotos, das Nicole mit ihrem Mann zeigt, der Thomas bis auf den Bart gleicht. "Vielleicht liegt es an einer gespaltenen Persönlichkeit", versucht Thomas die Ähnlichkeit zu erklären. Nicole und Thomas machen sich auch durch ihr vertrautes Umgehen miteinander verdächtig, denn seit dem ersten Abend sind die beiden ein Herz und eine Seele.

"Ich glaube, die sind eigentlich siamesische Zwillinge", vermutet Konkurrent Gregor und heizt damit die Spekulationen um Thomas und Nicoles Mann weiter an. Nicole konzentriert sich indessen wieder auf ihre Gastgerberpflichten und macht sich an die Zubereitung der Vorspeise. Hoffentlich ist sie dabei nicht allzu verliebt – ob nun in Thomas oder ihren Mann – und versalzt am Ende noch die leckeren Speisen …

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag