MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Manchmal bringt Malina den Rauchmelder zum Glühen

Es wird heiß bei Malina
Es wird heiß bei Malina Malina, der freundliche Morgenmuffel 00:08:54
00:00 | 00:08:54

Malina im kulinarischen Steckbrief

Malina aus dem Landkreis Fulda kann bei Stress prima Ruhe bewahren. Das ist auch gut so, denn die "Das perfekte Dinner"-Teilnehmerin hat beim Kochen schon mal den ein oder anderen Rauchmelder aktiviert.

- Anzeige -

"Früher war mein Gebäck ungenießbar"

Mensch, Malina, pass bloß auf die Rauchmelder auf!
Mensch, Malina, pass bloß auf die Rauchmelder auf!

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

Freundlichkeit und Aufmerksamkeit.


Was war dein größter Kochunfall?

Der Rauchmelder ist schon einige Male angegangen.


Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Bei Stress kann ich sehr gut Ruhe bewahren.


Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein – und warum?

Parmesan: damit schmeckt alles besser. Walnüsse: machen sich toll im Salat oder Müsli. Ziegenfrischkäse: ebenfalls super im Salat oder auf Brot.


Wieso machst du beim „perfekten Dinner“ mit?

Ich esse für mein Leben gern, probiere gern neue Rezepte aus, habe Lust, neue Leute kennenzulernen und einfach mal bei einem Dreh für eine Fernsehsendung mitzumachen.


Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Natürlich das Essen, das muss einfach super schmecken und stimmig sein.


Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Auf ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.


Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Früher war alles, was ich gebacken habe, laut meiner Freunde ungenießbar. Deshalb war die größte Herausforderung wohl, mal was Gebackenes hinzubekommen, das schmeckt. In dem Fall waren es Cheesecake-Brownies.


Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Einfach ausprobieren. Wenn es komisch schmeckt, kann man es immer noch mit viel Käse überbacken.


Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Ich habe ein Jahr in Texas gelebt, da habe ich Kaktus probiert. Schmeckt ähnlich wie Aubergine, aber längst nicht so gut. In Australien gab es im April für mich einen Burger mit Kängurufleisch. Interessant.


Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Da ich erst vor eineinhalb Jahren ausgezogen bin und in einer WG lebe, haben wir keine krassen Küchengeräte. Super ist immer ein Pürierstab. Und mein Mixer ist auch nützlich. Aber wirklich unverzichtbar finde ich eigentlich eine Pfanne.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger