MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Martin ist flexibel und kann gut improvisieren

Martin
Für seine Gäste greift Martin gerne mal zur Gitarre

Nur gelegentlich herrscht bei Martin Chaos in der Küche

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Eine klare Consommé musste noch mit Chili abgeschmeckt werden… Drei Tage Köcheln für die Katz.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Ich bin flexibel und improvisationsfreudig, kann aber auch ins Chaotische kippen.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Pasta: Ich liebe Pasta! Kann ohne großen Aufwand toll gekocht werden.

Butter: Ohne Butter schmeckt´s nicht.

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner“ mit?

Meine Frau hat mich angemeldet!

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Gutes Timing und ein anregendes Ambiente. Dazu ein abgestimmtes Menü und Getränke.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Die Vorbereitung meiner eigenen Hochzeit für 120 Gäste.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Sich Zeit nehmen, dazu frische Produkte und gute Küchenutensilien.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Seekrabben frittiert und das serviert auf einem mit Packpapier ausgelegten Tisch.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Scharfes Messer – erleichtert die Arbeit

Zauberstab – zum Pürieren und Aufschlagen von Soßen unerlässlich

Ein Fehlkauf war ein elektrischer Entsafter, der stand nur herum.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert