MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Mirko hört beim Kochen auf sein Bauchgefühl

Dinner-Kandidat Mirko

Gute Messer sind für Mirko unverzichtbar

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Kartoffelpüree mit Kräutern der Provence. Einfach eklig.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Ich bin ein Perfektionist und werde manchmal ungeduldig, wenn ich meinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht werde. Anderen gegenüber bin ich in diesem Fall jedoch eher entspannt und nachsichtig.

Welche Lebensmittel müssen immer vorrätig sein?

Teigwaren, Zwiebeln, Möhren und Knoblauch.

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Weil ich gerne und gut koche, die Sendung täglich schaue und den Ablauf der Dreharbeiten kennenlernen möchte. Außerdem interessiert es mich sehr, neue Menschen kennenzulernen und zu sehen, wie sie leben.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ein perfektes Schokoküchlein mit flüssigem Kern zu backen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Beim Abschmecken immer auf sein Bauchgefühl hören und: weniger ist mehr.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast?

Für mich gibt es nicht das 'eine' ungewöhnliche Gericht. Das Ungewöhnliche an Gerichten ist für mich, wenn der Koch es schafft, aus einfachen Zutaten ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu erschaffen.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Gute Messer und ein entsprechendes Schneidebrett sind für mich in der Küche unverzichtbar. Zu viel technischem Schnickschnack halte ich für überflüssig. Zum Glück habe ich keine solchen Fehlkäufe.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger