MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Ob Profi oder nicht – Michael ist verliebt

Die perfekte "Tinderella-Lovestory"
Die perfekte "Tinderella-Lovestory" Hans: "Ich habe meine Frau im Sandkasten kennengelernt" 00:02:25
00:00 | 00:02:25

Michael: "Das ist alles ganz wunderbar"

Das Rätseln an Tag vier geht weiter und immer noch wollen die Kandidaten herausfinden, wer der getarnte Profi-Koch unter ihnen ist. Ob Michael, der Gastgeber des Tages, der Profi-Koch ist, wissen die Kandidaten noch nicht, doch aus seinem Liebesleben braucht Michael zumindest kein Geheimnis zu machen.

- Anzeige -
Michael. "Das ist alles ganz wunderbar"
Der Gastgeber schwärmt von seiner Liebe

Die große Liebe hat Michael bereits gefunden und schließt sich den Liebenden an, die das große World Wide Web als Spielwiese der Romantik für sich entdeckt haben. "Die Liebe hat letztes Jahr im Sommer zugeschlagen", erzählt Michael entzückt von seinem Glück. Michaels "Tinderella-Lovestory" begann via Smartphone. Zu viel Zeit wollte der Kandidat allerdings nicht am Handy verschwenden, also haben sich Micheal und sein Herzblatt Florian "bisschen geschrieben, aber dann auch relativ schnell getroffen", erzählt er. Während er das Brot für sein Dinner backt, schwärmt der Gastgeber weiter: "Das ist alles ganz wunderbar".

Hans: "Ich habe meine Frau im Sandkasten kennengelernt"

René, der ab und an in Wunschdenken verfällt und von seiner ganz eigenen Love-Story träumt, hört solche Geschichten sehr gerne. Da muss der Kandidat selbstverständlich mithalten und kreiert seine ganz eigene Love-Story. "Ich habe meine Freundin ja auf einer Blumenwiese kennengelernt. Ich hatte einen Picknickkorb dabei, sie ein weißes Kleid, dann haben wir uns zufällig getroffen", schwärmt René von seiner leider nur erfundenen Kennenlerngeschichte. Tatsächlich lernte der liebestrunkene Kandidat seine Freundin ebenfalls im Netz lieben, "anders geht das ja gar nicht mehr", fügt er hinzu. Hier besteht Aufklärungsbedarf, denn mit Dating-Apps hat Kandidat Hans wenig am Hut. Da muss René einschreiten: "Die Disco von früher ist heutzutage Swap nach links-rechts." Das ist allerdings alles Neuland für Hans. "Ich habe meine Frau im Sandkasten kennengelernt", berichtet er, also auf die ganz klassische Art und Weise. "Das Niveau von Dating-Seiten ist ja wie Sandkasten, passt ja", stellt René fest.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden