MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Pommes gelingen Stefan nicht immer

Das perfekte Dinner: Stefan und seine Gäste genießen den Aperitif im Freien
Stefan und seine Gäste genießen den Aperitif im Freien © Tag 02, Block 491, Gastgeber Ste

Kleine Pannen findet er nicht weiter tragisch

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Wenn ich Gäste habe, möchte ich, dass sie die Zeit vergessen und neben einem guten Essen auch noch viel reden und lachen.

Was war dein größter Kochunfall?

Ich habe Pommes aus frischen Kartoffeln zu einer seltsamen Masse frittiert.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Kaffee - ohne bin ich schlecht gelaunt.

Gute Butter - es geht nichts über ein gutes Butterbrot.

Kühles Bier - für ein Feierabendbier nach langer Arbeit im Sommer mit einem Freund.

Wieso machst du bei "Das perfekte Dinner" mit?

Erst war es eine Schnapsidee, aber jetzt möchte ich wirklich wissen, was andere von meinen Koch- und Gastgeberqualitäten halten.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Zunächst der Gastgeber, dann das Ambiente und nicht zuletzt das Essen. Eine kleine Panne inklusive.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich möchte keinen Gast auf dem Trockenen sitzen lassen.

Was war deine größte, kulinarische Herausforderung?

Teurer Fisch - vor dem habe ich immer Respekt.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze