MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Raphael achtet auf alles, was er positiv beeinflussen kann

Raphaels Haus ist ein Deko-Paradies
Raphaels Haus ist ein Deko-Paradies Raphael: "Damit punkten wir" 00:07:05
00:00 | 00:07:05

Ein perfektes Dinner ist ein Paket an Genuss

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -
Bei Raphael gibt es "ein Paket an Genuss"
Wird er das Dinner ohne Kochunfälle meistern?

Aufmerksamkeit, Gastfreundschaft und eine gewisse Präsenz.

Was war dein größter Kochunfall?

Immer noch ein Schulpraktikum in einer Hotelküche. Ach nee, ich nenne es einen Reinfall.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?

Beides besitze ich reichlich. Natürlich poliere ich gerne meine Stärken und ziehe meine Schwächen gerne aus der Schusslinie. Eine Stärke ist eine Stärke - Eine Schwäche oftmals nur eine Bratwurst..! Ach, …ich nehme noch zwei mit Senf! Grandios..!

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Brot, Eier und Schnittlauch.

Wieso machst Du beim „perfekten Dinner“ mit?

Für mich ist dieses nunmehr der 3. Anlauf..! Reicht das als Erklärung?

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein Paket an Genuss, Geselligkeit und eine Momentaufnahme, die man in der erlebten Form nicht wiederholen oder kaufen kann.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Dreck unter den Schuhen. Abgerissene Aufhängösen in Jacken und Mäntel. QUATSCH. Ich achte auf zufriedene und auch auf lange Gesichter, leere Gläser – eigentlich auf die Dinge, die ich positiv beeinflussen könnte.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Aal häuten. Punkt.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Auch mal Murks auf den Tisch bringen – dann wird auch mal wieder ein gelungenes Tagesmenü gewürdigt.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast?

Was ist daran bemerkenswert?

Rinderzunge: unvorstellbar zart, obwohl es ein ausgeprägter und durchtrainierter Muskel ist.

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar?

Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.

Unverzichtbar: ein Backofen auf Augenhöhe.

Fehlkauf: Ein Dosenöffner mit lebenslanger Garantie.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert