MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Sabine kann nicht "Nein" sagen

Dinner Kandidatin Sabine

Diese Hobbyköchin kocht auch ohne Wasser

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Ich habe versucht, Wasser zu kochen – allerdings war kein Wasser im Topf und dieser hat dann angefangen zu glühen. Jetzt habe ich einen Topf weniger.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Ich kann nicht "nein" sagen – ist sowohl eine Stärke, da ich gerne hilfsbereit bin, aber auch eine Schwäche, wenn es um Süßigkeiten geht.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Butter, Milch und Kaffee. Ohne meinen Milchkaffee kann ich nicht in den Tag starten und Butter gehört einfach zum Leben dazu.

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Ich bin gerne Gastgeber, gehe aber auch gerne essen und lasse mich gerne inspirieren.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Für ein perfektes Dinner braucht es eigentlich gar nicht viel. Wenn die Stimmung stimmt und alle gute Laune haben, ist der Großteil schon geschafft. Ich persönlich mag einen stilvoll und schlicht gedeckten Tisch mit Stoffservietten, Blumen und schönem Geschirr.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich versuche, die Gäste glücklich zu machen – egal, ob das mit einer "Extrawurst", mehr Salz und Pfeffer oder einem guten Wein ist.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ich habe mal für eine Taufe von Freunden gekocht – da waren 70 Personen eingeladen und ich habe zwei Tage in der Küche gestanden.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Nur keine Panik!

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Wirklich ungewöhnlich war eigentlich nichts. Auf Mallorca habe ich mal ein Blutwurst-Risotto mit gebratenen Calamaretti gegessen – sehr lecker und nicht alltäglich.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Mein Zauberstab ist schon wichtig und für eine schöne Sauce unverzichtbar. Und ohne Spülmaschine wäre das Leben nur halb so schön! Ein richtiger Fehlkauf fällt mir nicht ein…

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe