MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Sonnhild kann gut mit Chaos umgehen

Das perfekte Dinner: Prost zusammen!
Prost zusammen! © Block 489 Schwabenländle, Gastge

Sie hat schon mal Heuschrecken probiert

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Zeit und Aufmerksamkeit für die Gäste

Was war dein größter Kochunfall?

Ein versalzenes Risotto und keine alternative Beilage …

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Steaks genau auf den Punkt hinzubekommen fällt mir schwer.

Ich kann gut mit Chaos umgehen.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Kaffee - Grundnahrungsmittel Nr. 1

Salami - für den kleinen Hunger zwischendurch

Kalter Weißwein - falls Besuch kommt und der Abend mal wieder länger wird, als gedacht

Wieso machst du beim "perfekten Dinner" mit?

Weil das ein Riesenabenteuer wird und ich mich auf interessante, neue Menschen freue.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Zeit und Aufmerksamkeit für die Gäste, Spaß, kein überflüssiges Völlegefühl am Ende des Abends und natürlich leckeres Essen.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Selbstgemachte Pasta mit Fenchelfüllung, Bachsaiblingsfilet und Nussbutter.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Ruhe bewahren!!!

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Frittierte Heuschrecken: Braucht kein Mensch, aber da ich von Natur aus neugierig bin, hab ich sie probiert…

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Eine Mandoline und ein Teil zum Schneiden von Gemüsespaghetti: Großartig wie anders manche Dinge schmecken, wenn sie einfach nur eine andere Struktur bekommen.

Fehlkauf: Eine Spätzle-Reibe: Die benutze ich einfach zu selten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger