Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Dinner: Sonnyboy Jörn Schlönvoigt hat Dinner-Erfahrung

Jörn Schlönvoigt
Schauspieler Jörn Schlönvoigt hat bereits Dinner-Erfahrung - bei "Das perfekte Promi Dinner" hat er schon vier Mal gekocht. © IBES DPPD P 226 mit Maren Gilzer

Jörn Schlönvoigt ist Dschungel-Zweiter

Jörn Schlönvoigt erblickt 1986 in Berlin-Köpenick das Licht der Welt. Der Schauspieler und Musiker spielt seit 2004 die Hauptrolle des 'Philip Höfer' in der RTL-Daily-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Für seine Rolle wurde der Schauspieler mit dem bronzenen, silbernen und goldenen Bravo-Otto ausgezeichnet. 2011 nahm Schlönvoigt an der Tanz-Show "Let's Dance" (RTL) teil, wo er den 5. Platz belegte.

- Anzeige -

Außerdem ist er ein gern gesehener Gastgeber bei "Das perfekte Promi Dinner", bei dem er bisher vier Mal antrat. 2015 nimmt er an "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" (RTL) teil und schaffte es dort bis ins Finale, hatte jedoch gegen Maren Gilzer das Nachsehen und landete auf dem 2. Platz. Neben seinem Fernseh-Arrangement ist er außerdem als Musiker und DJ unterwegs, hier feierte er zuletzt sein fünfjähriges DJ-Jubiläum.

Das Menü von Jörn Schlönvoigt

Vorspeise: Selbstgebackenes Brot mit Aufschnitt und Salat

Hauptspeise: Gemüse-Reis-Pfanne (wahlweise mit Rind, Huhn oder Garnelen)

Nachspeise: Schokokuchen mit zerlaufenem Kern

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"