MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Stefan beschreibt sich als ordentlich und ehrlich

Dinner Kandidat Stefan
Dinner-Kandidat Stefan beschreibt sich selbst als "Hitzkopf".

Stefans kulinarischer Steckbrief

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Bei einem Gastgeber schätze ich vor allem Sauberkeit, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit.

Was war dein größter Kochunfall?

Ich habe eine Pizza verbrennen lassen und die ganze Bude war verqualmt und ein anderes Mal war das Huhn noch nicht tot (Anm. d. Red.: noch nicht gar).

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Ich bin leider etwas ungeduldig, hitzköpfig und launisch. Aber sonst hab ich immer einen lustigen Spruch auf den Lippen, bin ordentlich und ehrlich.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Die drei Lebensmittel, die bei mir immer vorrätig sein müssen sind Senf, Salami und Zwiebeln.

Wieso machst du beim "perfekten Dinner" mit?

Ich mache beim "perfekten Dinner" mit weil ich glaube, dass ich viel Spaß haben werde und außerdem: Meine Mama guckt das immer!

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich achte besonders darauf, dass alle immer etwas zu trinken haben, mein Essen nach meinem besten Wissen und Gewissen zubereitet ist und versuche, die Leute zu unterhalten.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Meine größte kulinarische Herausforderung bisher war eine gefüllte Ente. Und die war klasse …

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Trink ein Glas Wein dazu!

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Das ungewöhnlichste Gericht, das ich je gegessen habe, waren Strauß und Krokodil. Hätten mich beide töten können, aber ich war schneller …

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Ein scharfes Messer ist für mich die Nummer eins in der Küche, genau wie ein gutes Schneidebrett und fließend Wasser. Fehlkauf des Jahres hingegen waren ein Kunststoffschneebesen und ein Messerschärferblock - beide völlig unnütz.

Stefans Menü

Vorspeise: Mini-Burger mit Blauschimmel und Erdbeer-Rucola-Salat

Hauptspeise: Kross gebratener Kabeljau mit Kartoffel-Sellerie-Ragout und Bacon

Nachspeise: Rudolfs Walnuss-Parfait

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe