MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Sylvia ist zuverlässig und ehrgeizig

Sylvia
Sylvia kocht so, wie es ihr schmeckt und bewahrt stets Ruhe © Hamm-Sauerland, Block 478, Gastg

Sylvia möchte mit ihren "Mitstreitern" Spaß haben

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Eine perfekt gelungene Donauwelle, die mir komplett auf den Küchenboden gefallen ist.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwäche ist meine Ungeduld, meine Stärken sind meine Zuverlässigkeit und mein Ehrgeiz.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Obst, ich esse jeden Abend einen Apfel.

Joghurt, ich esse jeden Tag einen Joghurt.

Milch, für meinen Kaffee.

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Ich möchte eine Woche mit meinen "Mitstreitern" Spaß haben, gemeinsam schöne Abende verbringen, genießen und natürlich auch gut essen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein gut zubereitetes Essen, welches meinen Geschmack trifft. Ein aufmerksamer Gastgeber. Gemütliches Beisammensein bei schönem Ambiente. Spaß haben und nette Unterhaltungen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Koche so, wie es dir selbst schmeckt. Bewahre immer die Ruhe, koche gerne, niemand ist perfekt.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Das alljährliche Weihnachtsmenü für meine Familie: Hühnersuppe mit Eierstich und Grießklößen, Hühnerfrikassee in Pasteten, Rinderrouladen mit Rotkohl und Kartoffeln, Herrencreme und Erdbeerpudding (alles selbst zubereitet).

Eine weitere Herausforderung war eine selbstgemachte Holländer Kirschtorte.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar sind u. a. Küchenmaschine, Waage, gute Töpfe und Pfannen.

Fehlkauf: Minibackofen und Brotbackautomat - braucht kein Mensch.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden