MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Thomas ist Harmonie am Tisch wichtig

Das perfekte DInner, Kandidat Thomas
Dinner-Kandidat Thomas bereitet sich auf das Wunschmenü vor.

Thomas findet Knoblaupressen total unnütz

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Ich habe mal einen 10-Liter-Kochtopf vom Herd genommen und ihn wegen der heißen Griffe fallen lassen.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Stärke ist mein Organisationstalent, meine Schwäche ist meine Ungeduld.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Ich habe immer Nudeln, Lachs und Knoblauch daheim. Daraus zaubere ich dann eines meiner Leibgerichte.

Wieso machst du beim “Perfekten Dinner“ mit?

Ich mache beim “Perfekten Dinner“ mit, weil es eine Herausforderung ist und ich gerne neue und interessante Menschen kennenlerne.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein perfektes Dinner macht für mich unter anderem die Harmonie am Tisch aus.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Koche mit Lust und Liebe, dann geht nichts schief!

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Eine “Gemüsesuppe“ meiner Tochter - die bestand aus Sandkastensand, Gras und Pfützen-Wasser, war aber sehr lecker - weil mit Liebe gekocht.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar: Zwei scharfe Messer und der entsprechende Schleifstein.

Total unnütz war eine Knoblauchpresse, die ich nie benutzt habe, weil ich Knoblauch generell hacke.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger