MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Thomas stellt seine Gäste vor ein Rätsel

Rätsel im Menü: "Wo ist Linz?"

Die Hamburger Dinner-Runde findet sich zunächst bei Gastgeber Nummer 1, Thomas, ein. Der Künstler-Coach plant, die anderen Kandidaten mit seinem Menü "Schmackofatzi – Schöner fressen" um den Finger zu wickeln.

- Anzeige -

Während Thomas den heimischen Supermarkt plündert, geben Linda, Marcel, Dominik und Till preis, wie sie sich die angepriesenen Gerichte vorstellen. Der Titel des Menüs macht vor allem der einzigen Frau der Runde zu schaffen, schließlich möchte sie nicht, "auf dem Boden sitzen und aus dem Napf essen oder so." Dabei sollte sich die Vegetarierin doch eher Sorgen um den Hauptgang machen, denn dann soll Entenbrust serviert werden. "Ich erhoffe mir, dass er eine Alternative hat", sagt die 26-Jährige.

Musikproduzent Till wünscht sich einen Klecks Kartoffelbrei als Beilage und auch die anderen beiden Herren sind gespannt auf die Entenbrust. Beim Nachtisch, Linzer Törtchen an Tonka-Schaum, fällt vor allem die geografische Einordnung schwer. Thomas stellt seinen Gäste offenbar ein schier unlösbares Rätsel. "Wo ist Linz", fragt sich Till. Auch die anderen Kandidaten kommen nicht darauf, dass die Stadt Linz in Österreich liegt.

Thomas sammelt gerne Parfum

Thomas gibt zu, dass er eine ausgeprägte Sammelleidenschaft für Parfums hat. Zusätzlich stellt er gerne eigenen Schmuck her, den er ebenfalls zu Hauf in seinen Schränken sammelt. Sollte der 32-Jährige beim Kochen genauso leidenschaftlich sein, wie bei seinen anderen Hobbys, steht seinen Gästen ein kulinarisches Vergnügen bevor. "Ich sammle Parfums, weil ich gerne gut rieche", erklärt das liebevolle Herrchen von Luxus-Mops Gucci. Doch das war noch nicht alles, was Thomas in seinen Schränken und Schubladen verbirgt, denn dort verwahrt er wahre Schätze. Und für seine Gäste hat er auch wirklich eine glänzende Überraschung parat.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert