MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Till leidet unter "temporärer Verpeiltheit"

Das perfekte Dinner: Till leidet unter "temporärer Verpeiltheit"

Temporäre Verpeiltheit: Diese Schwäche von Till kennen sicher viele

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Ein guter Gastgeber teilt nach dem Essen noch ein paar Magenhelfer aus.

Was war dein größter Kochunfall?

Mein größter Kochunfall waren gegrillte und wohl überfällige Calamares mit anschließendem gemeinschaftlichem Erbrechen.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwächen: temporäre Verpeiltheit, schlechtes Kurzzeitgedächtnis und mehrere graue Haare.

Meine Stärken: leidenschaftlich, experimentierfreudig, kritikfähig und nicht nachtragend.

Welche Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Meine Minimalanforderungen an das tägliche Frühstück sind Laugencroissant mit Frischkäse, Cappuccino und frischer Orangensaft. Daher müssen immer Frischkäse, Espresso (mit Milch) und frischer Orangensaft vorrätig sein.

Wieso machst du beim „Perfekten Dinner“ mit?

Ich mache beim „Perfekten Dinner“ mit, da ich meiner Begleitung auf der eat&STYLE-Messe nach mehreren Weinproben imponieren wollte und mich daher mutig beim Stand vom „Perfekten Dinner“ gemeldet habe.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

In netter Gesellschaft schmeckt es am besten.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Wenn ich Gäste habe, darf nicht nur mein Glas immer voll sein…

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Für mich sind vegane Gerichte immer eine kulinarische Herausforderung.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Mit Rauchsalz schmeckt alles besser, sogar das Frühstücksei.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Vor zwei Wochen habe ich in einer Art Mutprobe mit einem Freund marokkanischer Herkunft Lammhoden zubereitet und gegessen. Bemerkenswert ekelhaft waren sowohl die Zubereitung wie auch das gebratene Hodenfleisch. Der Geruch hing noch drei Tage in der Wohnung. Nicht zu empfehlen!

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Milchschäumer und Knoblauchpresse sind für mich unverzichtbar. Der automatische Spargelschäler hingegen ist ein Flop.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger