MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Tim hat schon mal Kugelfisch probiert

Tim
Wenn Tim etwas macht, dann richtig! © Hamm-Sauerland, Block 478, Gastg

Tim hat immer Süßigkeiten, Obst und Wein im Haus

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Der Unfall geschah nicht beim Kochen, sondern danach, als ich nach dem Kochen den Backofen nicht ausgestellt hatte und am nächsten Morgen (!) durch Qualm und Geruch geweckt wurde. Es ist nichts passiert (außer, dass das Essen zu einem Stück Kohle zusammenge-schrumpft war). Seitdem habe ich Feuerlöscher und Rauchmelder in der Küche!

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Man sagt ich sei höflich und korrekt, spontan, kreativ und durchaus unterhaltsam mit Witz und einer leichten Prise Sarkasmus. Allerdings bin ich auch pingelig, mit teilweise zwanghaftem Ordnungswahn, neige zur Klugscheißerei und möchte gerne das letzte Wort haben.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

1. Süßigkeiten als Nervennahrung

2. Frisches Obst für die nötigen Vitamine

3. Guter Wein für einen schönen Abend.

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

In gewisser Weise ist das "Perfekte Dinner" eine Herausforderung. Hier kocht man nicht für gute Freunde oder alte Bekannte, sondern muss unbekannte Menschen von seinen Gastgeber-Qualitäten überzeugen. Ganz nebenbei steht man dabei auch nicht allein in der Küche, sondern wird dabei dezent beobachtet. Spannend!

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein perfektes Dinner ist ein schöner Abend mit leckerem Essen, gutem Wein und anregenden Gesprächen, bei denen man am Ende des Abends feststellt, dass dieser eigentlich viel zu kurz war.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Neben einem ansprechenden Ambiente achte ich darauf, dass es meinen Gästen an nichts fehlt. Das Glas sollte niemals leer werden und Langeweile sollte ein Fremdwort sein.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Die größte Herausforderung für die eigenen Geschmacksknospen ist es immer, wenn man in einem Hotel im Ausland am Buffet steht und hinterher feststellen muss, dass der Versuch die deutsche Küche nachzuahmen meistens scheitert. Da lobe ich mir traditionelles ausländisches Essen!

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Um Saucen locker, leicht und schaumig zu bekommen, verwende ich statt normalem Wasser oft kohlensäurehaltiges Mineralwasser.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

In einem Urlaub habe ich mal Fugu (Kugelfisch) probiert. Es war schon ein mulmiges Gefühl zu wissen, dass es bei einem schlechten Koch auch hätte das letzte Gericht sein können. Überlebt habe ich es, aber die kulinarische Besonderheit erkenne ich höchstens im Nervenkitzel.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Gerne setze ich diverse Hightech-Küchenhelfer mit Stromanschluss ein. Und genau deshalb war auch eine analoge Küchenwaage zwar optisch ansprechend, aber praktisch eher ein Fehlkauf.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger