MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Türkisch für Anfänger

Türkische Spezialitäten bei Özge
Türkische Spezialitäten bei Özge Kreativität wird groß geschrieben 00:03:29
00:00 | 00:03:29

Puzzle dich zum Menü des Tages

An Tag zwei bei "Das perfekte Dinner" bekommt Kandidatin Özge Besuch. Die junge Youtuberin lebt zusammen mit ihrer Familie in Köln und möchte ihre Gäste mit türkischen Spezialitäten verzaubern – doch vorerst müssen die Kandidaten wissen, was auf dem Speiseplan steht.

- Anzeige -
Das perfekte Dinner: Özge
Das Küken möchte mit türkischem Essen punkten © Tag 2: Özge, Köln

An Kreativität fehlt es der jungen Youtuberin Özge nicht. Das stellt sie auch bei der Bekanntgabe ihres Menüs unter Beweis. In einer kleinen Papiertüte bekommen die Kandidaten Puzzleteilchen, die sie sich zu einer Menükarte zusammenlegen müssen. Eine spaßige Angelegenheit, denn die kreative Menükarte katapultiert die Kandidaten von "Das perfekte Dinner" zurück in ihre Kindheit.

Türkisch für Anfänger an Tag zwei

Das Puzzle ist eine echte Herausforderung für die Kandidaten, insbesondere bei der Aussprache der Vorspeisen ergeben sich für Özges Gäste einige Schwierigkeiten. Die Kandidaten üben sich an der Aussprache, denn Özges Speisekarte ist nichts für Jedermann. Lina und Henriette rätseln untereinander, was es wohl mit den interessanten Bezeichnungen der Vorspeisen auf sich hat: "Finde ich total erotisch", äußert sich Henriette, die offenbar ganz angetan ist von 'Sigara Böreği', 'Gavurdağı Salatası' und Co. Ob die Autorin auch so begeistert wäre, wenn sie wüsste, dass 'Sigara Böreği' für 'warme gefüllte Teigstangen' steht und 'Gavurdağı Salatası' ein Tomatensalat mit Granatapfelsoße ist?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger