MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Was zum Teufel sind eigentlich "Makros"?

Katharinas Ernährungsweise wirft viele Fragen auf

Am großen Finaltag der Wunschmenü-Woche von "Das perfekte Dinner" im Ruhrpott steht Gastgeberin Martina vor einer ganz besonders schwierigen Aufgabe: Sie muss Katharinas Wunschmenü kochen. Da Katharina als Bodybuilderin Verfechterin der Low-Carb-Küche und des Clean Eatings ist, dürfte das wahrhaftig kein Zuckerschlecken werden.

- Anzeige -
Das perfekte Dinner: Kann Katharinas Wunsch-Hauptspeise die anderen Hobby-Köche überzeugen?
Kann Katharinas Wunsch-Hauptspeise die anderen Hobby-Köche überzeugen?

Auch am letzten Tag lässt Katharinas "Spezial-Diät" die Hobby-Köche einfach nicht los. Da Katharina sehr auf ihre Ernährung und damit auch auf die Kalorien der einzelnen Lebensmittel achtet, hat sie Martina eine Zusatzaufgabe erteilt: Sie soll die "Makros" der im Menü verwendeten Produkte zusammenrechnen. Aber was genau sind eigentlich Makros? Das möchte auch Matthias wissen und fragt die Menügeberin. Katharina erklärt, dass es sich bei Makros um die Nährwertangaben eines Lebensmittels handelt. Vor allem Bodybuilder und Clean Eater müssen wissen, was in ihren Lebensmitteln steckt, um wichtige Infos zu Muskelaufbau und Co. zu erhalten.

"Abnehmen ist Mathe"

Während Katharina sich streng an bestimmte Ernährungsregeln hält, schert Florian sich nicht um Makros: "Also mir ist das eh egal! Also ich bin sowas von in Form, ich bin top in Form, ich bin Hochleistungssportler", so der Lehramtsstudent scherzhaft. Doch tatsächlich ist Florian von Katharinas Disziplin beeindruckt und hakt bei ihr nach: "Da muss man Bock drauf haben, oder?" Katharina macht es "Bock", schließlich ist Abnehmen für sie vor allem eines: "Abnehmen ist Mathe." Ob Katharinas BWL-Studium dabei wohl eine tragende Rolle gespielt hat?

Katharinas "cleanes" Wunschmenü scheint jedenfalls gar nicht so anspruchsvoll und extravagant zu sein, wie alle gedacht haben – das findet zumindest Osman: "Ich fand das gar nicht so außergewöhnlich. Das klang ja alles so kompliziert, aber fand ich am Ende gar nicht. Das hätte man woanders vielleicht auch gekriegt."

Ist Katharinas Wunschmenü am Ende gar nichts Besonderes? Oder werden auch die anderen Hobby-Köche nach Martinas Dinner zu echten Low-Carb-Freaks?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger