MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Wie viele Kinder erwartet die schwangere Ali?

Geht Ali bald als zehnfache Mami in die Geschichte ein?
Geht Ali bald als zehnfache Mami in die Geschichte ein? Heute wird gewettet 00:01:34
00:00 | 00:01:34

Folke möchte einen Ultraschall bei Ali durchführen

Am zweiten Tag bei "Das perfekte Dinner" in Irland empfängt Kandidatin Tanja ihre Gäste. Unter ihnen natürlich – wenn auch mit leichter Verspätung – Mitstreiterin Ali, die nicht nur viel beschäftigt, sondern auch noch schwanger ist. Bei all den Torten, die die Bäckereibesitzerin für ihre ungeduldigen Kunden backen muss und der Teilnahme am "perfekten Dinner" bleibt natürlich wenig Zeit für einen Ultraschall beim Arzt. Gut, dass Tierarzt Folke gleich zu ihrer Linken sitzt. Der soll am Donnerstag kurzerhand als Gynäkologe herhalten und den noch ausstehenden Ultraschall bei der Schwangeren durchführen. Wie viele Kinder die gebürtige Tschechin wohl erwartet? In der "perfekten Dinner"-Runde wird fleißig drauf los gewettet.

- Anzeige -

Ali hat im wahrsten Sinne des Wortes "a bun in the oven"

Bei "Das perfekte Dinner" in Irland lässt Kandidatin Ali beim Gedanken an acht Kinder auf einen Streich lässt den Kopf hängen.
Beim Gedanken an acht Kinder auf einen Streich lässt Ali den Kopf hängen.


Eigentlich hatte Kandidatin Ali am Donnerstag einen Ultraschalltermin, doch den kommenden Dinnerabend bei Folke an Tag vier kann die tüchtige Bäckereibesitzerin natürlich nicht verpassen. Für "Das perfekte Dinner" und für Folke hat Ali den Termin bereits abgesagt, doch das bedeutet nicht, dass auch der Ultraschall flachfallen muss. "Folke hat angeboten, dass er mir einen Ultraschall verpassen kann", berichtet Ali am zweiten Dinnertag. Obwohl eher Hunde, Katzen und Co. zu seinen Patienten zählen, kann Ali den Vorschlag von Tierarzt Folke natürlich nicht ablehnen.
Wie viele Kinder die 34-Jährige wohl erwartet? Bevor am vierten Abend dann absolute Sicherheit herrscht, bleibt den Kandidaten an Tag zwei wohl nichts anderes übrig, als Wetten abzuschließen. "Beim letzten Mal als ich eine Hündin geschallt habe, waren acht Welpen drin", warnt der Tierarzt. Acht Kinder auf einen Streich? Bei dem Gedanken kann Ali nur den Kopf auf die Tischkante sinken lassen.
Das irische Sprichwort für eine Schwangerschaft "To have a bun in the oven" ("Ein Brötchen im Ofen haben") passt bei Bäckereibesitzerin Ali wie die Faust aufs Auge. Mit gleich acht Kindern  würde aus dem Brötchen nicht nur eine riesige Torte werden, die bereits zweifache Mutter würde außerdem mit einem Eintrag im "Guinness World of Records“-Buch in die Geschichte eingehen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden