MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Willi hat schon Lukas Podolski trainiert

Willi ist die Stimmung ganz besonders wichtig
Willi ist die Stimmung ganz besonders wichtig (Foto: VOX)

Dinner-Kandidat Willi ist ein "cooler Typ"

Willi ist der vierte Gastgeber bei "das perfekte Dinner" in dieser Woche. Der 59 Jahre alte Hobby-Koch begrüßt seine Mitstreiter in Bergheim. Manu und Till freuen sich auf "den coolsten Typen", den sie je kennengelernt haben.

- Anzeige -

Der Vollblutmusiker hat doch tatsächlich in seiner Zeit als Fußball-Trainer seiner eigenen Söhne tatsächlich auch einen echten Weltstar unter seinen Fittichen gehabt: Lukas Podolski, der heute ein echter Hochkaräter des internationalen Fußballs ist, war in Bergheim im Kindertraining von Willi dabei. Der Ex-Trainer berichtet, was manch einer vielleicht schon vermutet: "Der wollte immer nur Fußball, Fußball, Fußball".

Doch abgesehen von Willis sportlichen und musikalischen Erfolgen, geht es beim perfekten Dinner schließlich um die Kochkünste des gebürtigen Ostfriesen. Als Vorspeise möchte der sympathische Vokuhila-Träger einen " Bima-Salat", benannt nach der Tochter einer Freundin, kochen. Was drin ist? Senf-Honig-Dressing und eingelegte Tomaten. Bei der Würze verzichtet Willi lieber auf Salz, denn er findet, dass mit Pfeffer, Kräutern und anderen Gewürzen Gerichte ebenso gut schmecken und es darüber hinaus auch noch gesünder ist. Sabina hingegen findet das "Quatsch", ihrer Meinung nach verpassen alle Menschen etwas, die ohne Salz kochen.

Das Menü passt zum Gastgeber finden die Mitstreiter

Willis Hauptgang, "PaPeTo-Gulasch mit Butter-Spätzle und Apfelmus mit Erdbeer-Sahne-Häubchen", entfacht eine Diskussion über die obligatorischen Zubereitungsmethoden eines richtig guten Gulaschs. Das Erdbeer-Sahnehäubchen jedoch gibt Rätsel auf, während sich Manu und Till vorstellen, wie Willi die Gulasch-Kanone betätigt, können sich die Damen der Runde, Sabina und Susanne so gar nichts ausmalen, wie diese eigenwillige Komposition am Ende wohl schmecken könnte. Als Dessert bereitet Willi eine "Mintmousse" zu.

Wie gut es den Gästen letztlich schmeckt, wird sich jedoch erst bei der Punktevergabe zeigen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger