MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner - Wunschmenü: Lisa entführt in Bierwelten

Lisa macht besonderes "Foodparing"
Lisa macht besonderes "Foodparing" Bier statt Wein zum Dinner 00:02:18
00:00 | 00:02:18

Lisa begleitet ihr Dinner mit Bier

Studentin Lisa hat sich für ihre Gäste an Tag eins bei “Das perfekte Dinner – Wunschmenü“ etwas ganz Besonderes einfallen. Sie macht „Foodparing“ Was? Sie paart ihr Menü mit den passenden Biersorten. 

- Anzeige -

Lisas Dinner wird "bierlastig"

Noble Bierverköstigung bei Lisa
Noble Bierverköstigung bei Lisa © VOX

An Tag eins bei „Das perfekte Dinner – Wunschmenü“ in Stuttgart überrascht Studentin Lisa ihre Gäste mit einer besonderen Art der Menübegleitung. Statt dem sonst üblichen Wein gibt es zu jedem Gang eine andere Sorte Bier.

Zur Vorspeise reicht sie ein “Golden Ale“ mit besonderen Zitrusaromen. Das Ganze kommt in schnöden Bierdosen, wird aber natürlich zur Verkostung in besonderen Bier-Sommelier Gläser kredenzt. Lisa erklärt ihr außergewöhnliches Hobby: „Ich finde das super interessant, wie sich das entfaltet und in Kombination wirkt. Mich reizt diese Kreativität.“ Ihre Gäste freuen sich, etwas Neues auszuprobieren, allen voran Projektleiter Dustin : “Das wird ein bierlastiger Abend.“ Lehrerin Julia geht dem Ganzen noch weiter auf den Grund und möchte wissen, wie Lisa zu diesem außergewöhnlichen Hobby gekommen ist. “Ich bin passionierte Biertrinkerin“, gibt Lisa zu, führt dann aber weiter aus: “Ich mache gern “Foodparing“, also generell von Aromen, aber auch von Bier mit unterschiedlichen Geschmäckern. Ich habe dann verschiedene Tastings gemacht und mir immer mehr Wissen angeeignet.“

Ihre Gäste sind jedenfalls zufrieden. Dustin erklärt, was für ihn den Reiz dieser Dinner-Begleitung ausmacht: “Das ist super, sie serviert ja kein standardmäßiges Bier, so aus dem Einzelhandel. Sondern das ist ja perfekt ausgesucht zum Essen.“ 

Ist Horst doch kein Alleskönner?
00:00 | 00:17

Den Damen schmeckt es nicht

Ist Horst doch kein Alleskönner?