MO - FR I 19:00

"Das perfekte Dinner" zu Gast in Griechenland

Für Georgios' Gäste heißt es "Yamas"!

Am dritten Abend bei "Das perfekte Dinner" im Rhein-Erft-Kreis empfängt Gastgeber Georgios seine Gäste zwar in Düren, begibt sich allerdings auf eine kulinarische Reise durch Griechenland. Und damit auch ein wenig griechisches Lebensgefühl auf die Gäste überschwappt, füllt Georgios die Gäste mit Ouzo ab …

- Anzeige -

Zur Feier des Tages legt Georgios in der Küche einen Sirtaki aufs Parkett und erfreut sich seines erfolgreich servierten Hauptgangs. Um die Stimmung weiter aufzuheizen, gibt es auch gleich noch einen Ouzo für den Gastgeber und das Kamerateam, wohlgemerkt der fünfte Schnaps für Georgios an diesem Abend …

Das griechische Nationalgetränk beflügelt die Energie von Georgios und so stürmt er prompt das Interview von Betty und Semra, die sich nur zu gerne für einen Ouzo unterbrechen lassen. Und das Kamerateam darf natürlich auch wieder mittrinken!

Auch Francesca und Christoph kommen in den Genuss der Gastfreundschaft von Georgios. Nach so viel Alkohol bringt Francesca gar nur noch "Wörter und Zeichen" heraus, meinen zumindest Betty und Semra. Artikulationsschwierigkeiten würde man allerdings eher beim Gastgeber vermuten, denn er ist mittlerweile bei Ouzo Nummer 8 angelangt. Na dann, Prost beziehungsweise Yamas!

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag