Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: David Ortega lädt zum Dinner in eine Übergangswohnung

David Ortega kocht nicht in seiner eigenen Wohnung
David Ortega kocht nicht in seiner eigenen Wohnung "Ich darf hier manchmal wohnen" 00:02:07
00:00 | 00:02:07

David: "Es ist halt alles sehr teuer und wertvoll hier"

Am zweiten Dinner-Tag lädt David Ortega bei "Das perfekte Promi Dinner" nach Köln ein. "Er wollte mehr, aber ich bin in festen Händen. Deshalb ist er, glaube ich, etwas sauer", befürchtet Natalie Volk vor dem Wiedersehen. Ob die Liebe vielleicht durch den Magen geht? Mit seiner edel eingerichteten Wohnung kann David schon mal punkten, doch dann stellt sich heraus: Die Wohnung ist gar nicht seine.

- Anzeige -
David lädt zum Dinner in eine Übergangswohnung
David lädt zum Dinner in eine Übergangswohnung

Bei David Ortega sind seine Kochfähigkeiten bei "Das perfekte Promi Dinner" gefragt. "David ist Spanier und hat jede Menge Temperament. Das Dinner wird also auf jeden Fall die gewisse Portion Pfeffer haben“, vermutet Helena Fürst. In Sachen Würze hat dieser für seine Vorspeise "Porra antequerana" auch einen Geheimtipp: "Ich hole mir immer diese speziellen Spaghetti-Packungen. Die kosten nur 60 Cent. Die Spaghetti brauche ich nicht, aber die Gewürzmischung da drin ist super." Nach den ersten Vorbereitungen in der Küche und einer kurzen Siesta können die Gäste Natalie Volk, Menderes und Helena Fürst kommen.

Menderes ist schnell von Davids Gastgeberqualitäten überzeugt und schwärmt auch regelrecht von Davids schicker Wohnung: "Ich fühle mich hier pudelwohl", sagt der Dschungelkönig 2016 begeistert. Auch Helena Fürst findet die Behausung "ganz schön schnieke". Dabei findet Davids Dinner nur in seiner Übergangswohnung statt: "Mein bester Kollege hat sie bekommen, weil er mehr verdient. Ich darf hier manchmal wohnen, muss mich aber benehmen."

Gutes Benehmen fordert der Hobby-Philosoph auch von seinen Dschungelcamp-Gästen: "Es ist halt alles sehr teuer und wertvoll hier – also auch das Porzellan."

Kann das Menü von David Ortega am Ende mit dem exquisiten Interieur mithalten?

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"