Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: Dschungelkönigin Maren Gilzer kämpft um Dinner-Krone

Maren Gilzer
Dschungelkönigin Maren Gilzer zeigt bei "Das perfekte Promi Dinner", dass sie nicht nur gut essen kann, sondern auch wie gut sie kocht. © IBES DPPD P 226 mit Maren Gilzer

Maren Gilzer ist Dschungelkönigin

Die 1960 in Berlin geborene Maren Gilzer startete ihre Karriere 1988 als Glücksfee bei "Das Glücksrad" in Sat1. In rund 3.000 Sendungen drehte sie Buchstaben um und wurde damit in ganz Deutschland bekannt. In Dieter Wedels "Der Schattenmann" gab sie ihr Schauspieldebüt 1996. Danach folgten weitere Rollen, wie in "Das Traumschiff" (ARD), 1996, im "Tatort" (ARD), 2002 und in "Inga Lindström" (ZDF),2005.

- Anzeige -

Ihr komödiantisches Talent verhalf ihr 1999 zu ihrer eigenen Comedy-Serie mit dem Titel "Marens Glitzer-Show" für das ZDF. Von 1998 bis 2014 war sie als 'Schwester Yvonne' in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" (ARD) zu sehen. Vor ihrem Durchbruch als Schauspielerin arbeitete Gilzer auch als erfolgreiches Model. So lief sie unter anderem für Joop, Lagerfeld, Valentino und Dior. 2015 nahm sie bei "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" (RTL) teil, absolvierte insgesamt vier Dschungelprüfungen und wurde schließlich vom Publikum zur Dschungelkönigin gekürt. Sie ist Schmuckdesignerin und hat eine eigene Modekollektion.

Das Menü von Maren Gilzer

Vorspeise: Kürbiscremesuppe

Hauptspeise: Rinderfilet mit pikantem Gemüse

Nachspeise: Blaubeer-Tiramisu

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"