Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: Entenbrust und Eurythmie

Kampf um den Nachschlag bei Marion

Zweiter Abend bei Das perfekte Promi Dinner - "Ab ins Beet"-Spezial:

- Anzeige -

Die Hobbygärtnerin Marion Wesnigk ist seit 2005 gemeinsam mit Ehemann Ingo bei "Ab ins Beet" zu sehen. Die beiden sind seit fast drei Jahrzehnten verheiratet, haben zwei Söhne und gelten als absolutes Dreamteam der Garten-Doku. Marion hat in der Küche, wie auch meistens im Garten, die Hosen an.

In der Winterzeit ist der Garten nur unter einer Schneedecke zu bewundern, das gemütliche Ambiente im Wohnhaus gefällt den Gästen aber auch sehr gut. Doch des Lobes nicht genug, Deffi und Claus kämpfen sogar um einen Nachschlag der Vorspeise - dazu kramt Claus sein gesamtes Wissen aus seiner Schulzeit hervor und tanzt seinen Namen. Deffi ist von dieser Eurythmie-Einlage so begeistert, dass er sich direkt einen Crashkurs geben lässt. Das reicht dann auch für den Nachschlag.

Marions Menü

Marion und Ingo Wesnigk servieren als Vorspeise Entenbrust an Feldsalat, dazu Birnen-Zwiebel-Törtchen, als Hauptgericht Rinderfilet an Whiskyrahm und Balsamicosoße, dazu Serviettenknödel und Vanille-Spitzkohl. Als Nachspeise gibt es einen Himbeertraum an Schokoladentörtchen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"