Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: Sybille Schönberger serviert einen wahren "Food-Porn"

Sind jetzt etwa "Fleischgelüste" bei Attila Hildmann geweckt?

"Food-Porn", "Gaumen-Orgasmus", "Mega" – so wird Sybille Schönbergers Menüeinstieg von den Spitzenköchen beschrieben, die bei ihr zu "Das perfekte Promi Dinner" eingeladen sind. Nach einer Apfelwein-Degustation zum Einstieg serviert Sybille auch schon die Vorspeise.

- Anzeige -

Einer ist bereits beim Auftragen der Vorspeise hingerissen, "da war ich schon fast den Tränen nahe. Das war so viel Detailliebe – es war ein ehrfürchtiger Moment für mich. Ich fand's umwerfend", so der begeisterte Attila Hildmann, der sogar "Fleischgelüste" entwickelte. Die Herren versuchen das zu erklären: "Mega! Eine Hausnummer hat sie da präsentiert, die Gute", schwärmt Christian Henze. "Erotik für die Seele", nennt Kolja Kleeberg die Vorspeise. "Wir kriegen keinen hoch von dem Gang, aber er war sehr sinnlich", fasst Attila zusammen.

"Erotisch angehauchtes Menü" bei Sybille Schönberger

Rätsel wirft der Hauptgang auf: "Die Königin der Taunusbäche trifft die Königin des Rieds". Attila vermutet einen Vertipper, "Vielleicht hat sie statt 'R', 'N' gemeint, also des Rinds" statt Rieds? Nun, zumindest bei der "Königin der Taunusbäche" liegen Kolja und Christina mit Fisch schon ganz gut. "Die Königin des Rieds" ist der Spargel, wie die Köchin erklärt. Sie selbst jedoch ist nicht zufrieden mit diesem zweiten Gang und ärgert sich, "die Soße ist zu dick und der Fisch ist zu trocken". Christian findet, dass man der Selbstkritik der Köchin natürlich zustimmen könnte, "aber alles in allem war es wirklich gut". Und auch die anderen Gäste sind nachsichtig, doch Sybille weiß, sie wird sich diesen Ausrutscher noch wochenlang vorhalten.

Zur Nachspeise reicht die junge Spitzenköchin "Das Beste aus Walldorf zum Vernaschen". Für Attila gibt es mit Holundersorbet und Champagner eine Premiere - denn Champagner hat der Experte für vegane Küche noch nicht getrunken. Die Herren sind sich einig, "das ist ein erotisch angehauchtes Menü", fasst es Christian zusammen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"