Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: Tanja Tischewitsch wurde im Dschungel Dritte

Tanja Tischewitsch
Im Dschungel wurde Tanja Tischewitsch Dritte - im Dschungel-Spezial von "Das perfekte Promi Dinner" kocht sie um den Sieg. © IBES DPPD P 225 mit Tanja Tische

Tanja Tischewitsch im Porträt

"Deutschland sucht den Superstar"-Sternchen Tanja Tischewitsch wurde 1989 in Hannover als Tochter indisch-deutsch-stämmiger Eltern geboren. Zunächst arbeitete sie als Flugbegleiterin, bevor sie 2014 an der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teilnahm und es hier in die zweite Recall-Runde schaffte. Im gleichen Jahr trat Tanja im Musikvideo "I wanna live in Brazil" von Ex-"Bachelor" Paul Janke auf, das im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft veröffentlicht wurde. Mit ihrem "Tanga-Song" wurde sie zum YouTube-Star.

- Anzeige -

Im Januar 2015 zog Tanja dann in das RTL-Dschungelcamp. Nach vier absolvierten Dschungelprüfungen erreichte sie bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" den dritten Platz und möchte nun mit ihrem YouTube-Channel "Tenny Love" wieder durchstarten.

Das Menü von Tanja Tischewitsch

Vorspeise: Gebratene Gambaspieße auf Karotten-Ingwer-Schaum

Hauptspeise: Argentinisches Rinderroastbeef mit buntem Gemüse und Trüffel

Nachspeise: Schokokuchen mit Himbeerragout

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"