Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promi Dinner: Walter Freiwald - ein Alleskönner auch am Herd?

Walter Freiwald
Walter Freiwald möchte zumindest den Dinner-Thron erklimmen. © IBES DPPD P 225 mit Tanja Tische

Walter Freiwald im Porträt

Moderator und Entertainer Walter Freiwald kam 1954 in Wittmund zur Welt und wuchs in Dortmund auf. Nach der Mittleren Reife absolvierte er eine Lehre als Industriekaufmann, bevor ihm 1976 eine Stelle als Promoter bei der Plattenfirma EMI angeboten wurde. Danach wurde er erst Redakteur, später Moderator bei verschiedenen Radiosendern. Er arbeitete unter anderem bei Radio Tele Luxemburg als verantwortlicher Musikredakteur unter der Leitung von Programmdirektor Frank Elstner. Beim Radio GONG, das er mit aufbaute, coachte er unter anderem Anke Engelke und Kai Böcking und war als Chefmoderator mit über 2.500 Sendungen on Air.

- Anzeige -

Parallel begann der Entertainer 1989 seine TV-Karriere bei RTL und wurde einem breiten Publikum bekannt durch seine Moderation bei "Der Preis ist heiß". Ende der 1990er Jahre war er einige Monate bei "Unter Uns" (RTL) zu sehen. Dem Radio blieb er währenddessen stets treu: Bei verschiedenen Radiostationen moderierte er Musik- und Quiz-Sendungen, so zum Beispiel bei Radio Xanadu mit Thomas Gottschalk. Im Jahre 2000 baute er den Sender RTL-Shop mit auf und war dort ab 2001 nicht nur Chef-Moderator, sondern auch Programmdirektor.

Im Januar 2015 nahm er an der RTL-Reality-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil und schaffte es dort auf den 6. Platz. Der Moderator lebt mit seiner Ehefrau Annette, mit der er seit über 30 Jahren zusammen ist, in Meerbusch.

Das Menü von Walter Freiwald

Vorspeise: Überraschung von der Melanzane

Hauptspeise: Kalbsbäckchen mit Zwiebelconfit und "La Ratte" geröstet

Nachspeise: Gebackene Pfirsiche

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"