Demnächst wieder im Programm

Das perfekte Promidinner - Miranda Leonhardts Menü

Das perfekte Promi Dinner
The Kings Prawn Chili Avocado Threesome

Das perfekte Dinner zum Nachkochen

Die Vorspeise:

- Anzeige -

The Kings Prawn Chili Avocado Threesome (Avocado-Schrimps-Chili-Salat):

Zutaten (für 4 Personen):

1 Chili


2 reife weiche Avocados


Saft von 1 Limette


1 Bund frische Minze


eine Prise Meersalz

Pfeffer aus der Mühle


2 Knoblauchzehen

8 geschälte rohe Garnelen


4 EL Olivenöl

Zubereitung:

Chili entkernen, waschen und dann fein schneiden. Die Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in Scheiben schneiden. Mit den frisch gepressten Limettensaft, Chili und abgezupften Minzeblättchen mischen und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Garnelen abspülen, trocken tupfen und mit dem Knoblauch im heißen Öl 2-3 Minuten braten. Zum Schluss zu den Avocados geben.

Mit geröstetem Weißbrot servieren.

Sexy Chicken als Hauptgang

Das perfekte Promi Dinner
Sexy Salbei-Chicken-Kuss-Kuss im Zucchini-Puff

Die Hauptspeise:

Sexy Salbei-Chicken-Kuss-Kuss im Zucchini-Puff - gefüllte Hähnchenbrustfilets mit Couscoussalat, Zucchinipuffern und Minzejoghurt-Dip

Zutaten (für 4 Personen):

Gefüllte Hähnchenbrustfilets:

4 Hähnchenbrustfilets

250 gr. Fetakäse

1 Handvoll Salbei

50 ml Olivenöl

50 ml Knoblauchöl

80 gr. Speckwürfel

4 EL Honig

2 EL scharfer Senf

Couscous-Salat:

500 g Couscous

300 ml Wasser

2 Parikaschoten

1 Salatgurke

2 Tomaten

½ Chilischote

Salz

Pfeffer

Petersilie

Eine Prise Ras-el-Hanout

Harissa

1 eingelegte Zitrone

Minze-Joghurt-Dip:

250 g Joghurt

1 Knoblauchzehe

eine Handvoll frische Minze

Zucchinipuffer:

500 g Zucchini

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 Eier

150 gr. Haferflocken

50 g geriebener Käse (zB. Edamer)

Salz und Pfeffer

Basilikum

Fondor (Würzmischung von Maggi)

Zubereitung:

Gefüllte Hähnchenbrustfilets:

Die Filets halbieren und glatt klopfen. Fetakäse, Salbei, Olivenöl und Speckwürfel hineinlegen und zu einer Rolle verarbeiten, mit Holzspießchen verschließen. Knoblauchöl, Honig und Senf vermengen und die Filetrollen reichlich bestreichen.

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und ohne zu wenden ca. 40 Minuten in Alufolie backen lassen bis die Senf-Honigkruste goldbraun ist.

Couscous-Salat:

Den Couscous in 300 ml kochendem Wasser einweichen und kalt werden lassen. Die Zutaten alle in kleine Würfelschneiden, unter den Couscous mischen. Die eingelegte Zitrone zum Schluss beifügen. Eine Prise Ras-el-Hanout und einen fingerlangen Streifen Harissa gut vermengen und unterheben.

Minze-Joghurt-Dip:

Den Joghurt mit dem Zitronensaft, Salz & Pfeffer abschmecken, frische Minze unterheben.

Zucchinipuffer:

Zucchini schälen und in kleine Stifte reiben. Klein gehackte Zwiebel, sowie die Haferflocken, den geriebenen Käse und die Gewürze mit den Zucchini gut verrühren. Dann die Eier unterrühren und das Mehl hinzufügen.

In einer Pfanne wenig Öl erhitzen und mit einem Esslöffel die Zucchinimasse in das erhitzte Öl geben. Von beiden Seiten anbraten.

Die Nachspeise:

Wild auf meinen Erdbeermund? (Erdbeertiramisu):

Zutaten (für 4 Personen):

6 EL Orangensaft

3 EL Zucker

500 g Erdbeeren

1 Vanilleschote

1 EL Zitronensaft

250 g Mascarpone

250 g Magerquark

100 g Löffelbiskuits

Evtl. Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

Alle Erdbeeren waschen und entstielen. 100 g Erdbeeren mit 1 EL Zuckern pürieren und kalt stellen. Mascarpone, Quark, 2 EL Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und abschmecken. 300 g Erdbeeren klein schneiden und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.

Vier kleine Formen oder große Gläser mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit Orangensaft beträufeln. Erdbeermark und Mascarponecreme abwechselnd auf das Löffelbiskuit schichten, anschließend kalt stellen.

Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und evtl. etwas Minze oder Zitronenmelisse garnieren.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"