Das Restaurant

Restaurant Goldschläger in Köln

Goldschläger Lounge Restaurant

Das "Goldschläger Lounge Restaurant" fühlt sich dem Zeitgeist junger Großstadt-Gastronomie verpflichtet. Im stylisch gediegenen Ambiente kann man entspannt den kulinarischen Genüssen frönen. Die großzügige Bar und diverse Lounge-Bereiche laden zum Verweilen ein. Auf der großen Terrasse kann man in Liegestühlen den ganzen Tag die Sonne genießen.

- Anzeige -

Der "Goldschläger" setzt auf moderne, vitale Küche mit internationalen Crossover-Spezialitäten auf moderatem Preisniveau. Die Devise: Leichtigkeit, Frische und einen Hauch Exotik.

Kleine warme und kalte Snacks sowie ausgewählte Weine und hervorragende Cocktails runden das Gesamtkonzept ab.

Chefkoch und Inhaber und Restaurantleiter

Chefkoch Sing Yang (l.), Inhaber und Restaurantleiter Filo Adsiz (r.)
© Foto: VOX/Frank Hempel/Bl. 24, 082402 UV 24 Koeln.jpg

Chefkoch: Sing Yang

Sing Yang (Foto: l.), der in Leipzig geborene deutsch-chinesesische Chefkoch des Restaurants "Goldschläger" ist nicht nur Koch, sondern auch Künstler: Nach seiner Kochlehre absolvierte er das Studium der bildenden Künste und machte zudem eine kleine klassische Gesangsausbildung. So veranstaltet er auch zu diversen Ausstellungen und Empfängen Koch-Events (Documenta, Frankfurter und Berliner Art, Helmut Newton, Gloria v. Thurn u. Taxis, Nick Cave), Gesangs-Events (Documenta, Nationalhymne für Axel Schulz, Jubileen und Hochzeiten) oder eigene Ausstellungen (Miniatursalon Bonn, Gruppe 77/11).

Inhaber und Restaurantleiter: Filo Adsiz

Nach dem Abitur absolvierte Filo Adsiz zunächst sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Uni Köln. Schon während dessen sammelte er Erfahrungen in der Gastronomie als Barkeeper. 2001 machte er sich dann mit der Cocktailbar "Monkeys" in Köln selbstständig und seit 2007 ist Filo Adsiz Inhaber und Restaurantleiter des Restaurants "Goldschläger".

Kontakt Restaurant Goldschläger