MO - FR I 19:00

Das Strindtberg mit Kartoffel-Trüffelpüree und Foie-Gras-Häubchen

Zutaten
für Personen
Roastbeef 800 g
Nierenzapfen 500 g
Dijon Senf 1 EL
Kartoffeln mehlig 750 g
Sahne 250 ml
Trüffelöl 30 ml
Wintertrüffel schwarz 20 g
Foie Gras roh 80 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 702,912 (168)
Eiweiß 12.11g
Kohlehydrate 6.43g
Fett 10.48g
Zubereitungsschritte

1 Roastbeef und Nierenzapfen küchenfertig machen, zuerst das Roastbeef von allen Seiten gut anbraten dann reichlich mit Dijon-Senf bestreichen. Das Ganze bei 100 Grad ca. 1 Std bei Ober- und Unterhitze garen.

2 Nach 30 Minuten den Nierenzapfen ebenfalls in derselben Pfanne kräftig anbraten dann ebenfalls in den Ofen.

3 Kartoffeln kochen, dann zerstampfen und Sahne dazu. Das Trüffelöl dazu und sehr cremig rühren. Passieren, eventuell in einen Espuma geben und aufschäumen.

4 Schwarze Wintertrüffel dazu geben oder separat servieren. Foie in einer warmen Pfanne bis zum Schmelzpunkt erwärmen und anschließend über das Püree geben.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger