Aktuell nicht im Programm

Das Universum entscheidet über die Immobilie

Kundin befragt ihr Knochen-Orakel

Daniela Over ist Schamanin und steht in regem Kontakt mit der Geisterwelt. Nun möchte sie sich gerne räumlich vergrößern und ist auf der Suche nach einem Haus in Köln. Finden soll es der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Marco von Reeken. Während der Besichtigung beginnt die Kundin jedoch plötzlich ihr Knochen-Orakel zu befragen. Passt das Haus wirklich zu Daniela Over?

- Anzeige -

Als Marco von Reeken und seine Kundin Daniela Over sich vor der Immobilie treffen, warnt diese den Makler gleich vor. "Ich gehe mal davon aus, dass ich nicht ihre leichteste Kundin bin", gibt die Schamanin zu. Der Kölner lässt sich durch diese Bemerkung jedoch nicht beirren und führt Daniela Over in das Reihenendhaus. Im Wohnzimmer angekommen, ist die Kundin nicht ganz zufrieden. "Der Raum an sich ist mir eigentlich zu klein", gibt sie zu. Das Zimmer soll nämlich zu einem Praxisraum umfunktioniert werden, in dem die Schamanin wahrsagt und heilarbeitet.

Der Makler kennt sich zwar mit Übersinnlichem nicht aus, aber gibt sich große Mühe mit der Besichtigung. Doch die läuft nicht ganz so optimal: Der Teich im Garten ist der Kundin eindeutig zu klein. Die kleine maßgefertigte Küche hingegen kann Daniela Over zum Lächeln bringen. "Das wird Sie jetzt überraschen, aber die Küche gefällt mir", erklärt die Schamanin. Marco von Reeken schöpft Hoffnung – bis die Kundin ihre Orakelknochen befragt, die ihr bei der schwierigen Entscheidung helfen. Die fällt für den Makler nicht gerade gut aus: Er muss sich erneut auf die Suche machen.

Schamanische Trommel zeigt die Zukunft

Schon in derselben Woche kann Marco von Reeken seiner Kundin das zweite Objekt präsentieren. Zu der Besichtigung bringt die Schamanin eine Trommel mit. "Da werden Sie mir bestimmt nachher noch Genaueres zu sagen", erkennt der Makler richtig. Doch zuerst besichtigen die beiden das Einfamilienhaus. Dort geht es auf und ab: Die Küche ist zwar nach der Vorstellung der Kundin, aber das Wohnzimmer kann die Schamanin nicht so ganz überzeugen.

Schließlich muss Daniela Over erneut ihr Knochen-Orakel befragen. Das Universum scheint mit der Immobilie einverstanden zu sein. Doch Marco von Reeken hat da noch etwas auf dem Herzen: "Ich wollte mal wissen, ob es der 1. FC Köln in die erste Liga schafft", fragt der Kölner erwartungsvoll. Die Knochen verraten Gutes: Mit der Fußballmannschaft wird es aufwärts gehen. Nach der frohen Botschaft geht die Besichtigung weiter.

Der Kölner führt Daniela Over in den Garten, in dem die Kundin mit Hilfe ihrer schamanischen Trommel eine Reise in die Zukunft macht. "Das Haus und ich haben wirklich eine gute Zukunft zusammen", verkündet die Schamanin nach kurzer Zeit. Nachdem der Makler noch den Rest des Hauses präsentiert hat, kommt es zur Entscheidung: Daniela Over nimmt das Einfamilienhaus.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen