Das Unternehmen

Das Unternehmen
© AUTOIMPORT

VOX, der bundesweite private Fernsehsender mit Standort in Köln, ist aus dem Westschienenkanal Film- und Fernseh-GmbH & Co. KG hervorgegangen. Diesem wurde am 20. November 1991 nach dem Satellitenstaatsvertrag (SatStV) eine Teillizenz zur Veranstaltung eines Fernsehvollprogramms gemeinsam mit der DCTP (Development Company for Television Program) erteilt. Seit dem 01.01.2011 hält VOX erstmals die Sendelizenz alleine.

- Anzeige -

Geschäftsführer von VOX ist seit dem 1. Februar 2013 Bernd Reichart.

VOX gehört seit 1999 dem deutschen Senderverbund der Mediengruppe RTL Deutschland an. Die Anteile von VOX halten folgende Gesellschafter:

RTL Group: 99,7 %

DCTP: 0,3 %