Date my Style: Jimmy flirtet beim Kennenlernen mit Sandras Freundin

"Ein No-Go beim ersten Date"

Am vierten Tag von "Date my Style" versucht Sandra, auch Kandidat und Entertainer Jimmy auf dem heißen Stuhl so richtig auszuquetschen, um alle wichtigen Infos aus ihm herauszukitzeln. Der 37-Jährige gesteht, dass er nur auf dem Sofa schlafen kann, da seine drei Kinder ein Kinderzimmer bewohnen. Als Sandras Freundin Christiana einen Kommentar dazu abgibt, scheint Jimmy seine Chance wahrnehmen zu wollen, denn von da an redet er fast nur noch mit der blonden Freundin.

- Anzeige -

"Hast du auch Kinder?", fragt Jimmy Christiana interessiert. "Ich habe zwei Mädchen", antwortet Christiana und lenkt den Fokus sofort wieder auf die eigentliche Single-Frau Sandra. Doch Jimmy scheint gar nicht zu interessieren, ob auch Sandra Kinder hat, denn er findet nur: "Ich denke, das würde gut passen."

Sandra ist über diese Unaufmerksamkeit überhaupt nicht glücklich - schließlich ist Fremdflirten ein absolutes No-Go beim ersten Date: "Jimmy hatte nur Augen für Christiana, vielleicht weil er nervös war am Anfang, aber auch, weil er ein südländischer Typ ist, der einfach auf blonde Frauen steht." Auch Christiana stellt klar: "Ich bin verheiratet. Im siebten Jahr und sehr glücklich." Aber Jimmy lässt nicht locker: "Dann gratuliere ich, aber wenn es doch mal zu Scheidung kommen sollte, richte ich auch gerne die Feier aus." Hat er das Interesse an Single-Frau Sandra also schon verloren?