Date my Style: Kevin siegt trotz des billigen Outfits

Denise ist die "Lady in Red"

Am vierten Tag bei "Date my Style" muss Denise zum letzten Mal entscheiden, welchen Kandidaten sie ins Wochenfinale schickt. Doch die Entscheidung fällt ihr keinesfalls leicht, denn sowohl Kevin als auch Said haben ihr mehr Baustellen als komplette Outfits zurückgelassen. Bei Kevins rotem Partykleid fehlt es Denise an Stoff, außerdem sagt ihr der Schmuck überhaupt nicht zu. Der Look von Said hingegen ist sehr casual, aber die gekaufte Hose ist Denise drei Nummern zu klein.

- Anzeige -

"Möge der bessere gewinnen", geben sich die Jungs zunächst noch recht freundschaftlich. Doch als die Freundinnen von Denise hinzukommen, geben sich die Kontrahenten kämpferischer. Da Kevin eine Katzenhaarallergie hat, stichelt Said munter drauf los: "Ich brauche keine Medikamente gegen irgendetwas. Und außerdem war ja wohl von Anfang an klar, für wen sie sich entscheiden wird." Doch nachdem die Freundinnen von Denise ordentlich Kritik geübt haben, wird den Männern schnell klar: So sicher können sie sich über einen Sieg nicht sein.

Wer also macht das Rennen? Als Denise schließlich durch die Tür kommt, trägt sie das Partyoutfit von Kevin – und das, obwohl Kevin kein Katzenfreund ist und das Kleid zu kurz ist. "Aus Fehlern lernt man", gesteht Kevin ein, denn bis zum Finale kann er sich ja noch einen Schlachtplan überlegen.