Date my Style: Tino kommt mit zu kleiner Hose weiter

"So sehen Sieger aus!"

Zwar haben am dritten Tag von "Date my Style" sowohl Martin als auch Tino auf ein Outfit mit Hose und T-Shirt gesetzt, doch die beiden Looks sind sehr unterschiedlich und kommen auch dementsprechend anders bei Sandra an. Während Martin auf eine Kombination aus weißer Jeans, Glitzershirt, Pilotensonnenbrille und leider zu kleinen Schuhen gesetzt hat, entschied sich Tino für eine Bluejans, ein khakifarbenes T-Shirt mit passender Handtasche und Espadrilles.

- Anzeige -

Sandra muss sich entscheiden, wer besser geshoppt hat, denn ihre Freundinnen sind ihr auch keine Hilfe mehr. Kandidat Tino ist sehr siegessicher, denn mit seiner als Goodie gekauften Champagnerflasche will er Sandra die Entscheidung erleichtern. Sein Konkurrent Martin hingegen will mit seinem Outfit punkten: "Ich habe ein Outfit, das man nicht von der Stange kauft und im Übrigen war es nicht ganz billig."

Doch dann kommt Sandra in Tinos Outfit durch die Tür – und das, obwohl Tino eine absolut nicht passende Jeans für Sandra geshoppt hat. "Die Hose passt leider nicht, aber nichtsdestotrotz: Danke für das Outfit." Martin ist enttäuscht: "Dumm gelaufen für mich, ich bin raus aus dem Rennen." Gewinner Tino hingegen will seinen Sieg mit einem Küsschen feiern und hat so seine Schwierigkeiten, die ein paar Zentimeter größere Sandra zu küssen – doch letztendlich gibt es das herbeigesehnte Bussi und Tino ist glücklich: "So sehen Sieger aus!"