David Pfeffer ist Kandidat bei X Factor 2011

David Pfeffer singt "Yellow" von Coldplay
David Pfeffer singt "Yellow" von Coldplay X Factor 2011 - Halbfinale 00:07:35
00:00 | 00:07:35

David Pfeffer ist der Gewinner der diesjährigen Staffel X Factor

Der 29-jährige X Factor-Kandidat David Pfeffer singt in den Liveshows von X Factor 2011 für Till Brönner in der Kategorie der Solosänger ab 25. David ist Polizist, studiert Polizeiwissenschafften und seine größte Leidenschaft ist die Musik. Im Finale wird seine Liebe zur Musik belohnt. Die Zuschauer krönen ihn zum Sieger der zweiten Staffel X Factor.

- Anzeige -
X Factor 2011 David Pfeffer
X Factor-Kandidat David Pfeffer hat es in die Top 12 von X Factor 2011 geschafft. © VOX / Sebastian Schmidt

X Factor-Kandidat David Pfeffer lebt als Single in Duisburg. Zu seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern hat er ein sehr gutes und enges Verhältnis. David ist derzeit Polizeivollzugsbeamter im mittleren Dienst und beim Land Nordrhein-Westfalen angestellt. Er arbeitet im Wach- und Wechseldienst und absolviert nebenbei ein Studium der Polizeiwissenschaften, das er voraussichtlich 2013 beenden wird, um dann in den gehobenen Polizeidienst einzusteigen.

Bisher gesungene Songs bei X Factor 2011:

-Jurycasting: "You Found Me" von The Fray

-Superbootcamp Tag 1: "True Colors" von Cyndi Lauper/Phil Collins

-Superbootcamp Tag 2: "Stop Crying Your Heart Out" (im Duett mit Frederik Waldner) von Oasis

-Juryhaus: "The Reason" von Hoobastank

-1. Liveshow: "Stop and Stare" von OneRepublic

-2. Liveshow: "Use Somebody" von Kings of Leon

-3. Liveshow: "Every Breath You Take" von The Police

-4. Liveshow: "What Is Love" von Haddaway

-5. Liveshow: "Nothing Compares To You" von Sinéad O’Connor

-6. Liveshow: "Valerie" von The Zutons und "Hometown Glory" von Adele

-Halbfinale: "Angel" von Sarah McLachlan und "Yellow" von Coldplay

Hier seht ihr den aktuellen Auftritt von David Pfeffer im Video.

David Pfeffer liebt Tätowierungen

David Pfeffer hat sich schon mit 17 dazu entschlossen, Polizist zu werden. Seine eigentliche Leidenschaft ist jedoch die Musik. In seiner Freizeit probt er mit seiner Band "Inpaticula“, spielt gern Fußball und genießt die Zeit mit seinen Freunden und der Familie. Der X Factor-Kandidat steht auf Tätowierungen, u.a. hat er die Justitia für Gerechtigkeit und ein Herz mit Anker tätowiert.

David möchte bei X Factor neue musikalische Erfahrungen sammeln und glaubt, dass er das nötige Talent mitbringt, um letztendlich als Sieger aus der Show hervorzugehen. Er bezeichnet sich selbst als Rampensau, aber fürchterlich schlechten Tänzer. Sein Vater ist Davids größter Fan. Er macht selbst Musik und ist immer auf seinen Konzerten dabei.

Mit 13 Jahren hat David Pfeffer angefangen Gitarre zu spielen und war während seiner Schulzeit Mitglied der Schülerband. Seit 2005 singt er in der Band "Inpaticula“, mit der er sein bislang größtes Konzert bei den Ruhrfestspielen hatte. Davids musikalischen Vorbilder sind Singer/ Songwriter wie John Mayer, Tom Smith, aber auch Adele. Besonders beeindruckt war der X Factor-Kandidat von der Live Show der Editors in Köln.

Steckbrief von X Factor-Kandidat David Pfeffer

David Pfeffer X Factor 2011
X Factor-Kandidat David Pfeffer

Alter: 29 J. (11.04.1982)

Beruf: Polizist

Wohnort: Duisburg

Geburtsort: Herten

Sternzeichen: Widder

Naturhaarfarbe: braun/ dunkelbraun

Augenfarbe: blau

Spitzname: Dave, Sgt. Pepper, Pepper

Hobbys: Meine größte Leidenschaft ist natürlich die Musik

Musik: Ich verbringe einen Großteil meiner Freizeit mit Musik. Ich spiele selbst in einer Band (Gesang/Gitarre) und schreibe Songs. Und klar, ich höre sehr gern und viel Musik. Nebenbei mache ich auch gern mal Sport, das beschränkt sich jedoch leider oft nur aufs joggen. Für wirklichen Mannschaftssport fehlt mir die Zeit, regelmäßig zum Training gehen zu können. Ich spiele aber gern, und wenn es die Zeit zulässt, mit einer

Hobbymannschaft Fußball. Ich schaue, wann immer ich kann, die Spiele der Bundesliga und war schon als Kind mit meinem Dad im Stadion. Von daher bin ich etwas Fußball verrückt. Ich mag Kinos, Filme generell und kann mich auch schon mal für gut gemachte Serien begeistern.

Haustiere: Dafür fehlt mir leider die Zeit. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und hätte selbst gern mal einen.

Mein Idol/großes Vorbild: Es gibt viele Menschen die ich für ihre Fähigkeiten bewundere. Ich glaube aber, dass es nicht immer gut ist, ein Idol oder Vorbild zu haben. Es ist wichtig man selbst zu sein und das auch zu bleiben.

Mein derzeitiger Lieblingssong: Der wechselt häufig. Ich glaube derzeit ist das wohl: "Der Druck steigt" von Casper

Meine erste CD/LP: Bad (LP) von Michael Jackson

Glücksbringer: Besitze ich nicht