MO - FR I 19:00

Death by Chocolate

Christians Nachspeise

Zutaten
für Personen
Für das Eis:
Sahne 200 ml
Milch 125 ml
Eier 2 Stk.
Zucker 80 g
Vanilleschote 1 Stk.
Für das Schokoküchlein:
Schokolade 200 g
Eier 6 Stk.
Mehl 250 g
Mehl 100 g
Kakaopulver 40 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 115 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1619,208 (387)
Eiweiß 5.42g
Kohlehydrate 37.61g
Fett 24.01g
Zubereitungsschritte

Das Eis:

1 Die Milch zusammen mit der Vanille und dem Zucker in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Die Schokolade dazugeben und unter ständigem Rühren schmelzen. Die weiße Schokoladenmilch nun abkühlen lassen, gelegentlich umrühren.

2 Nun die Eier unter die kalte Milch rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse rühren bis sich alles gut verbunden hat.

3 Jetzt kann die weiße Schokoladeneismasse in die Eismaschine. Nach ca. 40 Minuten Rühren (abhängig von der Eismaschine) im Gefrierfach kühl stellen.

Die Schokoküchlein:

4 Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend mit den Eiern und dem Zucker schlagen und zum Schluss Mehl und Kakaopulver zufügen.

5 In kleine gefettete Formen (ca. 7,5 cm Durchmesser und 4 cm hoch) ungefähr 8 – 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad backen.

6 Die Küchlein lassen sich auch hervorragend vorbereiten und im Kühlschrank mehrere Tage aufbewahren.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden