MO - FR I 19:00

Dekadente Dattel-Nusstarte mit selbstgemachter Roiboos-Orangeneiscreme

Zutaten
für Personen
Rooibos-Orangeneiscreme
Milch 100 ml
Vanillesauce
Zucker 2 EL
Milch 300 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Orangenzesten
Eis
Zucker 1 EL
Teig: Dattel-Nuss-Tarte
Zucker 60 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Msp
Eigelb 2 Stk.
Buchweizen Mehl 100 g
Pecannüsse 100 g
Belag für: Dattel-Nuss-Tarte
Zucker 50 g
Datteln entsteint, gehackt 100 g
Pecannüsse 400 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 440 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1489,504 (356)
Eiweiß 3.78g
Kohlehydrate 18.23g
Fett 30.17g
Zubereitungsschritte

Rooibos-Orangeneiscreme und Vanillesauce

1 Zunächst den Rooibostee in 100 ml Milch geben und zusammen aufkochen und reduzieren lassen. Dann die Zutaten der Vanillesauce hinzu geben und alles unter rühren aufkochen, dann abkühlen lassen. Danach die 8 Eigelbe mit dem Zucker mit dem Handrührer hellgelb aufschlagen. Die Vanilleschoten aus der Sauce nehmen. Nach und nach die Sauce unter das geschlagene Eigelb rühren. Dann alles in den Topf zurück und langsam unter ständigem Rühren erwärmen und dicker werden lassen (nicht zu heiß!). Die Mischung abkühlen lassen. Später in die Eismaschine geben. Dann in eine Form geben und in den Tiefkühler geben.

Teig: Dattel-Nuss-Tarte

2 Butter lange rühren, dann Zucker, Vanillezucker, Salz und Eigelb zugeben und rühren bis die Masse hell ist. Nüsse und Mehl mischen und dazugeben – Teig in Folie eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren. Dann in Form füllen und kühl stellen.

Belag für: Dattel-Nuss-Tarte

3 Sahne und Zucker aufkochen bis die Masse goldgelb und dicklich ist. Nüsse und Datteln klein hacken, beigeben und auf dem Teig verteilen. Im Ofen 15 Minuten backen (ca. 180 Grad). Auskühlen lassen (und 20 Minuten in den Kühlschrank stellen vorm zerschneiden.) Die Tarte anschneiden und auf den Tellern anrichten. Die Eiscreme aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einem Portionierer zu der Tarte legen.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze