MO - FR I 19:00

Den Kandidaten fehlt der Alkohol

Angie serviert einen Tee als Aperitif

Tag Nr. 2 in der Krefelder Dinner-Runde. Andrea ist 51 Jahre alt und beruflich als Spiel- und Bewegungspädagogin tätig. Sie lädt ihre Gäste in eine kleine, gemütliche Wohnung auf einem alten Bauernhof.

- Anzeige -
Das perfekte Dinner
Kandidatin Andrea

Das Sprichwort "einen im Tee haben" hat Andrea wohl zu wörtlich genommen, denn bei ihr gibt es als Aperitif einen "frischen Minztee". Bei der Konkurrenz macht sich Ernüchterung breit, denn die hätten zum Anfang gern ein alkoholisches Getränk zum "locker werden". Um Abhilfe zu schaffen, stattet Sarah der Gastgeberin einen kurzen Besuch in der Küche ab und kommt mit einer Sektflasche zurück. Wolfgang ist begeistert: "Als die Sarah mit dem Sekt kam, den sie sich erbettelt hat, ging es uns schlagartig etwas besser!" Auch die anderen Kandidaten sind sich einig, dass zum "Perfekten Dinner" ein edler Tropfen einfach dazu gehört.

Na, dann kann der Abend ja jetzt nur noch besser werden oder?

Hier könnt ihr Andrea kennen lernen!
Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden