Montags I 20:15

Der Club der roten Bänder: Die wahre Geschichte zur Serie

"Club der roten Bänder": Das Buch zur Serie
"Club der roten Bänder": Das Buch zur Serie Nach einer wahren Geschichte 00:00:10
00:00 | 00:00:10

Die Glücksregeln von Albert Espinosa

"Im Krankenhaus gibt es echte Scheißtage. Aber es gibt auch Tage, an denen man richtig glücklich ist. Hier drinnen ist alles intensiver – die guten Gefühle und die schlechten. Heute ist ein guter Tag.“ Albert Espinosa.

- Anzeige -
Albert Espinosa
Der Autor von "Club der roten Bänder": Albert Espinosa © VOX

Im Alter von 14 Jahren erkrankt Albert Espinosa an Knochenkrebs. Doch statt zu resignieren, nimmt er den Kampf gegen die Krankheit auf. Mit unerschütterlicher Energie und vor allem mit Humor. So veranstaltet er, als sein Bein amputiert werden muss, eine Abschiedsparty für das Bein. Was ihn antreibt ist seine Überzeugung, dass eine "Glücksakte" viel wichtiger ist als eine Krankenakte mit Fieberkurve. Seine Glücksregeln stecken voller Optimismus und zeigen: Glück, das nicht auf der Hand

liegt, sondern sich erst auf den zweiten Blick zeigt, ist dafür umso intensiver.

Bereits 2013 unter dem Titel "Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" erschienen, kommt Albert Espinosas Lebensbericht zum Serienstart nun noch einmal unter dem Serientitel und mit neuem Buchcover in den Handel.

Der Autor

Albert Espinosa, geboren 1973, ist Autor, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur und lebt in Barcelona. Sein Buch wurde weltweit in über 20 Sprachen übersetzt und in mehreren Ländern höchst erfolgreich als TV-Serie verfilmt. Seither hat Albert Espinosa diverse weitere Romane und Sachbücher veröffentlicht.

Albert Espinosa

CLUB DER ROTEN BÄNDER

Glaub an deine Träume und sie werden wahr

224 Seiten

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50 (empf. Preis)

ISBN: 978-3-442-22176-9

Goldmann Verlag

ET: 19. Oktober 2015

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit
00:00 | 07:17

Folge: "Die Reise"

Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit